Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Freie Plätze in dem Seminar zum Thema „Lohn- und Gehaltsabrechnung- Grundlagen“, welches am 20. und 21.08.2013 am Hamburger Standort des IFM angeboten wird

Erstellt am 16.08.2013 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News




Das IFM (Institut für Managementberatung) bietet ein zweitägiges Seminar zu dem Thema „Lohn- und- Gehaltsabrechnung“ an, welches eine fundierte und praxisbezogene Einführung in die Thematik Lohn- und Gehaltsbuchhaltung gibt. Besonders in Personalbereichen von Firmen spielt dieses Thema eine wichtige Rolle. Da in Deutschland jeder gewerbliche Arbeitgeber verpflichtet ist, eine Zusammensetzung des Arbeitsentgelts vorzunehmen, ist es wichtig über die gesetzlichen Vorgaben und grundlegende Abläufe der Lohn- und Gehaltsabrechnung Bescheid zu wissen. Daher zielt das Seminar darauf, den Teilnehmern nicht nur wichtige Grundlagen zu vermitteln, sondern auch in der täglichen Praxis vorkommende Buchungsfälle an Beispielen zu behandeln und zu zeigen, wie aktuellen Gesetzesgrundlagendabei eine Rolle spielen.
Was können Sie inhaltlich genau von dem Seminar erwarten? Als Einstieg gehen die geschulten Dozenten des IFM auf die Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung, mit besonderem Hinblick auf die Bruttolohnbestandteile, ein. Danach geht es über zu den Grundlagen der steuerrechtlichen Abzüge. Dieses Themengebiet umfasst außerdem noch dieLohns- und Kirchensteuer, sowie die Lohnsteueranmeldung und –Bescheinigung.Als letzten Punkt der Grundlagen werden noch die der sozialversicherungsrechtlichen Abzüge behandelt. Hierunter fallen Aspekte wie die Kranken-, Renten-, Arbeitslosen-, Pflege- und Unfallversicherung. In einem weiteren Schritt  wird das Meldewesen genauer behandelt, welches ein Verfahren ist bestimmte Sachverhalte anzuzeigen. Wie sollte man sich beispielsweise bei dem Statuswechsel eines Arbeitnehmers verhalten? Danach gehen die geschulten Dozenten des Instituts für Managementberatung auf die Verbuchung von Einmalzahlungen, VWL, geldwerten Vorteilen, Dienstwagen und betrieblicher Altersvorsorge ein. Welche Besonderheiten bestehen bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung in Mini-Jobs und kurzfristigen Beschäftigungen? Auch diese Frage wird umfangreich beantwortet. Zum Abschluss des Seminars geht es dann noch um die Thematik der Abstimmung der Lohnkonten mit der Finanzbuchhaltung, sowie um die Entgeltabrechnung.
Haben Sie Interesse gewonnen? Dann melden Sie sich für das zweitägige Seminar am 20. und 21.08.2013 am Hamburger Standort des IFM an. Der Unterricht findet an beiden Tagen von 9.00-16.00 Uhr in den modern ausgestatteten Räumen des Instituts für Managementberatung statt. Dieses Seminar richtet sich in erste Linie an Mitarbeiter aus der Personalabteilung von Unternehmen, die eine fundierte Einführung in die Thematik Lohn- und Gehaltsbuchhaltung suchen.
In der Teilnahmegebühr von 900,00 € (inkl. MwSt. 1.071,00 €) sind ein Teilnahmezertifikat, sowie ein umfangreiches Schulungsmaterial, ein Angebot an Gebäck, Obst und an Heiß/Kaltgetränken, inbegriffen. Außerdem gewährt das IFM bei der Teilnahme von mehr als drei Mitarbeitern eines Unternehmens einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis. Mehr Informationen erhalten Sie direkt unter https://ifm-business.de/firmen/seminare/personalmanagement/lohn-und-gehaltsabrechnung-grundlagen/


×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×