Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Noch freie Plätze in dem Seminar Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeitsmanagement. Am 08. und 09.04.2013 am Potsdamer Standort des IFM

Erstellt am 02.04.2013 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News
Die Thematik CSR (Corporate Social Responsibility) hat in den letzten Jahren kontinuierlich an Bedeutung gewonnen. Als Resultat wird von heutigen Unternehmen nicht mehr nur erwartet, dass sie sich zur ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bekennen, sondern dass sie ebenso den Nachweis erbringen, dieser Verantwortung gerecht zu werden. Da CSR heutzutage längst zu den kritischen Wettbewerbsfaktoren gehört, muss ein Unternehmen Verantwortung für seine Umwelt übernehmen, um sich als guter Partner in der Gesellschaft positionieren zu können. Durch das Integrieren von CSR Maßnahmen in das eigene Management, wird die Möglichkeit für einen langfristigen wirtschaftlichen Erfolg geschaffen. Bei einer durchdachten und gezielten Anwendung von CSR Strategien, kann ein Unternehmen Vorteile wie zum Beispiel die Verbesserung von Kundenbeziehungen, die Stärkung von Mitarbeitercommitment, die Steigerung von Energie- und Ressourceneffizienz oder die Erschließung neuer Marktsegmente erreichen.

Doch nun stellt sich die Fragen, WIE schafft es ein Unternehmen CSR Maßnahmen und Nachhaltigkeitsmanagement zu implementierten, integrieren und nach außen hin zu vertreten, sowie den steigenden Erwartungen der Gesellschaft gerecht zu werden?
Zu genau diesem Thema bietet das Institut für Managementberatung (IFM) ein zweitägiges Seminar von dem 08. bis zum 09. April 2013 in dem Potsdamer Standort an.
Ziel ist es, Sie als Unternehmer sowie Ihre Führungskräfte und Personaler für die Bestandteile eines CSR effizienten Managements zu sensibilisieren. Um von Grund auf zu starten, wird das Seminar inhaltlich mit der Einführung in CSR und Nachhaltigkeitsmanagement beginnen, wobei den Teilnehmern alle wichtigen Begriffsdefinitionen rund um dieses Thema vermittelt werden. Im weiteren Verlauf stehen dann die Betrachtung der Unternehmenstätigkeit und die Wechselbeziehungen mit den Stakeholdern (Kunden, Lieferanten, Partner, Mitarbeiter etc.) im Vordergrund. Außerdem werden Ihnen die geschulten Dozenten des IFM zeigen, wie man CSR mit profitablem Wirtschaften verbinden kann. Genau in dieser Beziehung sehen jedoch viele Unternehmen einen Widerspruch, was dazu führt, dass sie CSR und Nachhaltigkeitsmanagement nicht mit aufnehmen wollen. Semiarteilnehmer erlangen hier den Vorteil, zu erfahren wie CSR, hingegen verbreiteter Vorurteile, sehr wohl als strategischer Erfolgsfaktor in die Unternehmensstrategie mit eingebunden werden kann. Als Resultat können Sie sich durch Attraktivitätszugewinn beim Personalrecruiting sowie durch Mitarbeiterbindung positiv gegenüber anderen Wettbewerbern und Konkurrenten abgrenzen. Das Seminar des Instituts für Managementberatung zeigt Ihnen außerdem Wege auf, CSR in das Leitbild Ihres Unternehmens unter der Beachtung, generell geltender Leitfäden und Normen zu integrieren und dieses geschickt in der internen Hierarchie einzuordnen. Des Weiteren erfahren die Teilnehmer Informationen zu dem Vier-Stufen-Modell nach Carroll, welches die ökonomische, gesetzliche, ethische und philanthropische Verantwortung genauer definiert und damit als Orientierungshilfe vieler Unternehmen genutzt wird. Als weiteren Schwerpunkt greifen die Dozenten des IFM die Einbindung von CSR in PR-und Marketingaktionen von Unternehmen mit auf, getreu dem Motto „Tue Gutes und sprich darüber“. Abschließend werden den Teilnehmer Best Practice-Beispiele genannt, wobei praktische Einblicke in die zuvor vermittelte Theorie gegeben werden.

Haben Sie Interesse gewonnen? Dann melden Sie sich für das zweitägige Seminar am 08. und 09.04.2013 am Potsdamer Standort des IFM an. Der Unterricht findet an beiden Tagen von 9.00-16.00 Uhr in den modern ausgestatteten Räumen des Instituts für Managementberatung statt. Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Personal, Kommunikation, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Umweltmanagement sowie an CSR & Nachhaltigkeitsbeauftragte.
In der Teilnahmegebühr von 1.350,00 € (inkl. MwSt. 1.606,50 €) sind umfangreiches Schulungsmaterial sowie ein Angebot an Gebäck, Obst, Heiß/Kaltgetränken inbegriffen. Außerdem gewährt das IFM bei der Teilnahme von mehr als 3 Mitarbeitern eines Unternehmens einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis. Mehr Informationen erhalten Sie direkt unter Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeitsmanagement.


×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×