Teaser Bild für Geförderte WeiterbildungWissen
bewegt

Lohn- und Finanzbuchhaltung mit Lexware und DATEV

Die hier aufgeführte Modulkombination ist ein Beispiel und kann sowohl inhaltlich als auch zeitlich variabel verändert werden. In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gern, welche Modulkombination für Ihre persönlichen Voraussetzungen und Ziele empfehlenswert ist.

Präsenzunterricht mit "echtem" Trainer!

Kein virtuelles Klassenzimmer, sondern ein Trainer zum "Anfassen". Dieser vermittelt zu einem Thema in Ihrer Gruppe auf klassische Art und Weise Wissen. Unterstützt wird die Wissensvermittlung durch einen wöchentlichen Projekttag, an dem Sie selbständig Aufgaben in der Gruppe lösen und Erlerntes festigen können. Begleitet werden Sie in Ihrer gesamten Weiterbildungszeit durch einen Projektkoordinator vor Ort, mit dem Sie alle persönlichen Belange individuell besprechen können.

Enthaltene Module

Doppelte Buchführung mit Lexware

Dauer: 20 Arbeitstage | Kategorie: Kaufmännische Weiterbildung

In diesem Kurs erhalten Sie neben der Festigung von betriebswirtschaftlichem Basiswissen eine fundierte und praxisnahe Ausbildung in der Anwendung von Lexware. Von der Stammdatenpflege über die Bearbeitung der laufenden Geschäftsvorfälle bis zu den vorbereitenden Abschlussbuchungen werden alle notwendigen Schritte vermittelt und geübt. Lexware findet breite Anwendung in der Buchhaltung kleiner und mittelständischer Unternehmen. Kenntnisse in der Buchhaltungssoftware bilden damit einen hervorragenden Einstieg in einen großen Teil des Arbeitsmarktes.


weitere Infos

Finanzbuchhaltung mit DATEV

Dauer: 20 Arbeitstage | Kategorie: Kaufmännische Weiterbildung

Als Bestandteil des Rechnungswesens ist die Finanzbuchhaltung für das Vermögen von Unternehmen zuständig. In kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Beschäftigungen wird dabei mehr denn je Fachwissen in  der branchentypischen Software DATEV erwartet. Wir trainieren Sie in diesem Kurs im Führen und Buchen von Bestands- und Erfolgskonten für die Bilanzierung und Gewinn- und Verlustrechnung mit DATEV. Die Ausbildung ist anwendungsbezogen ausgelegt, sodass Sie zum Abschluss des Kurses einen Buchungsvorgang mit DATEV von der Eröffnung bis zum Abschluss eines Kontos durchführen. Die Finanzbuchhaltung mit DATEV lässt sich gut mit anderen Kursen wie Controlling I und II und Finanzwesen mit SAP FI kombinieren, um Ihr Profil für den Arbeitsmarkt abzurunden.


weitere Infos

Lohn- und Gehaltsabrechnung Grundlagen

Dauer: 20 Arbeitstage | Kategorie: Personalwesen

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist die klassische Tätigkeit eines Sachbearbeiters im Personalbereich. In kleinen, mittelständischen und größeren Unternehmen sind Teamassistenten/-innen, Sekretäre/-innen sowie ganze Abteilungen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung zuständig. In diesem Seminar lernen Sie neben arbeitsrechtlichen Bestimmungen und tariflichen Regelungen die Grundlagen der Abrechnung von Löhnen und Gehältern kennen. Damit erhalten Sie eine gute Basis, um in weiterführenden Seminaren die Lohn- und Gehaltsabrechnung mit verschiedenen Softwareprodukten durchführen zu können.


weitere Infos

Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware

Dauer: 20 Arbeitstage | Kategorie: Personalwesen

Neben den Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung müssen Sachbearbeiter im Personalwesen entsprechende EDV-Kenntnisse mitbringen. Die Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware ist in der Buchhaltung kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMUs) sowie bei Selbstständigen und Freiberuflern verbreitet, für die sich Lexware als einfache und preiswerte Software-Lösung anbietet. Besonders Kleinunternehmer suchen Fachkräfte in der Buchhaltung, die im Umgang mit Lexware versiert sind. Für diese Schlüsselqualifikation in der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware bilden wir Sie in diesem Seminar aus.


weitere Infos

Lohn- und Gehaltsabrechnung mit DATEV

Dauer: 20 Arbeitstage | Kategorie: Personalwesen

Millionen von Lohn- und Gehaltsabrechnungen werden von Monat zu Monat über die Software-Lösung DATEV erstellt. Der hohe Marktanteil gibt DATEV eine wichtige regionale Bedeutung. DATEV wird in der Lohn- und Gehaltsabrechnung im mittelständischen Bereich verwendet, wobei es gleichzeitig eine wichtige Schnittstelle zu externen Lohnbüros ist. Dieses Seminar ist besonders für Interessenten geeignet, die über Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung verfügen und ihr Wissen in der Buchung von Löhnen und Gehältern mit DATEV erweitern möchten. Neben dem IFM-Zertifikat erhalten Sie nach erfolgreich bestandener Prüfung zusätzlich ein Anwenderzertifikat von DATEV.


weitere Infos

Abschluss

Zeitraum der Modulkombination

5 Monate = 100 Arbeitstage

Termine / Orte



×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
×