Teaser Bild für Geförderte WeiterbildungWissen
bewegt

SAP FI Finanzwesen und SAP HR Personalwesen

Die hier aufgeführte Modulkombination ist ein Beispiel und kann sowohl inhaltlich als auch zeitlich variabel verändert werden. In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gern, welche Modulkombination für Ihre persönlichen Voraussetzungen und Ziele empfehlenswert ist.

Präsenzunterricht mit "echtem" Trainer!

Kein virtuelles Klassenzimmer, sondern ein Trainer zum "Anfassen". Dieser vermittelt zu einem Thema in Ihrer Gruppe auf klassische Art und Weise Wissen. Unterstützt wird die Wissensvermittlung durch einen wöchentlichen Projekttag, an dem Sie selbständig Aufgaben in der Gruppe lösen und Erlerntes festigen können. Begleitet werden Sie in Ihrer gesamten Weiterbildungszeit durch einen Projektkoordinator vor Ort, mit dem Sie alle persönlichen Belange individuell besprechen können.

Enthaltene Module

SAP FI - Finanzwesen mit SAP FI-Anwenderzertifizierung

Dauer: 40 Arbeitstage | Kategorie: Kaufmännische Weiterbildung

Das Finanzwesen ist ein passendes Berufsbild für Quereinsteiger, die in kaufmännischen Themen aufgehen und die Arbeit mit Computern nicht scheuen. Die SAP Fi-Anwenderzertifizierung wird heute im Finanzwesen als einschlägige Qualifizierung angesehen. SAP FI ermöglicht es, Buchungen von Nebenbüchern in Echtzeit im Hauptbuch darzustellen. In 40 Arbeitstagen bringen wir Ihnen den Zweck und die Methoden der buchhalterischen Verwaltung von Daten mit SAP FI näher. Sie erhalten einen intensiven Einstieg in das Finanzwesen, wo Sie u. a. die Anwendung der Haupt-, Debitoren-, Kreditoren- und Bankbuchhaltung, das Pflegen von Stammdaten im System und das Führen des Kassenbuches lernen. Die weiteren Inhalte sind gemäß der Prüfung der SAP-Anwenderzertifizierung gestaltet, mit der die Ausbildung abschließt. Kombinierbare Kurse, die Ihnen bei Bedarf wichtiges Kontextwissen geben, sind z. B. kaufmännische Grundlagen und Finanzbuchhaltung mit DATEV.


weitere Infos

Lohn- und Gehaltsabrechnung Grundlagen

Dauer: 20 Arbeitstage | Kategorie: Personalwesen

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist die klassische Tätigkeit eines Sachbearbeiters im Personalbereich. In kleinen, mittelständischen und größeren Unternehmen sind Teamassistenten/-innen, Sekretäre/-innen sowie ganze Abteilungen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung zuständig. In diesem Seminar lernen Sie neben arbeitsrechtlichen Bestimmungen und tariflichen Regelungen die Grundlagen der Abrechnung von Löhnen und Gehältern kennen. Damit erhalten Sie eine gute Basis, um in weiterführenden Seminaren die Lohn- und Gehaltsabrechnung mit verschiedenen Softwareprodukten durchführen zu können.


weitere Infos

SAP HR - Personalwesen mit SAP-HR Anwenderzertifizierung

Dauer: 40 Arbeitstage | Kategorie: Personalwesen

  • Im Personalbereich größerer Unternehmen wird sehr oft SAP HR (HCM) eingesetzt, das neben der Lohnabrechnung viele weitere Funktionen im Bereich Personalwirtschaft verwirklicht. Mit SAP HR lassen sich beispielsweise ganze Organisationsprozesse strukturieren, die Personalplanung und
    -beschaffung dokumentieren, Stammdaten von Mitarbeitern pflegen und Reportings erstellen. Auch in KMUs, die Zulieferer für größere Unternehmen sind, wird SAP HR häufig eingesetzt. Aufgrund der hohen Komplexität des Programms vermittelt Ihnen dieser zweimonatige Kurs neben der Navigation im SAP-System anwendungsbereites Praxiswissen im Umgang mit SAP HR. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie neben dem IFM-Zertifikat auch ein SAP HR - Anwenderzertifikat.


weitere Infos

Abschluss

Zeitraum der Modulkombination

5 Monate = 100 Arbeitstage

Termine / Orte



×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
×