Teaser Bild für Geförderte WeiterbildungWissen
bewegt

Kaufmännische Grundlagen mit Deutsch für den Beruf

Präsenzunterricht mit "echtem" Trainer!

Kein virtuelles Klassenzimmer, sondern ein Trainer zum "Anfassen". Dieser vermittelt zu einem Thema in Ihrer Gruppe auf klassische Art und Weise Wissen. Unterstützt wird die Wissensvermittlung durch einen wöchentlichen Projekttag, an dem Sie selbständig Aufgaben in der Gruppe lösen und Erlerntes festigen können. Begleitet werden Sie in Ihrer gesamten Weiterbildungszeit durch einen Projektkoordinator vor Ort, mit dem Sie alle persönlichen Belange individuell besprechen können.

Weiterbildungsinhalt

Personen, wie Spätaussiedler und Migranten, die nachzuweisende Deutschkenntnisse von mindestens B1-B2 mitbringen, finden in diesem Kurs eine passende Gelegenheit für ihren Einstieg in den Arbeitsmarkt. Wir vermitteln Ihnen  Fachwissen im kaufmännischen Bereich und trainieren Ihre Sprachkompetenzen in Deutsch für den Beruf. Kaufmännische Grundlagen sind z. B. bei Tätigkeiten als Teamassistent/-in oder Sekretär/-in besonders in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) gefragt. Neben einer Einführung in die betriebswirtschaftlichen Grundlagen legen wir den Fokus auf die Buchhaltung, wo Sie beispielsweise das kaufmännische Rechnen und die Eingangs- und Ausgangsbuchung von Rechnungen erlernen. Wichtig: Unsere Fachtrainer schenken Ihren Sprachkompetenzen in einer Einführung und der gesamten, zweimonatigen Ausbildung besondere Aufmerksamkeit, um Ihnen als Nichtmuttersprachler Sicherheit in der kaufmännischen Fachsprache zu geben. Diese Weiterbildung kann auch mit anderen Modulen, wie ECDL I-III mit Deutsch für den Beruf oder Finanzbuchhaltung mit DATEV, kombiniert werden.

Deutsch für den Beruf B2

MS Word/ MS Excel

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Vorbereitende Buchführung

Doppelte Buchführung

Abschluss

Zielgruppe

Spätaussiedler und Migranten mit nachzuweisenden Deutschkenntnissen mindestens B1-B2

Weiterbildungsdauer

2 Monate = 40 Arbeitstage

Termine / Orte

Prenzlauer Allee 180, 10405 Berlin

30.09.2019 bis 26.11.2019 27.11.2019 bis 31.01.2020 03.02.2020 bis 27.03.2020 30.03.2020 bis 29.05.2020 02.06.2020 bis 27.07.2020 28.07.2020 bis 21.09.2020 22.09.2020 bis 16.11.2020 17.11.2020 bis 20.01.2021 21.01.2021 bis 18.03.2021 19.03.2021 bis 19.05.2021

Hohenzollerndamm 183, 10713 Berlin

30.09.2019 bis 26.11.2019 27.11.2019 bis 31.01.2020 03.02.2020 bis 27.03.2020 30.03.2020 bis 29.05.2020 02.06.2020 bis 27.07.2020 28.07.2020 bis 21.09.2020 22.09.2020 bis 16.11.2020 17.11.2020 bis 20.01.2021 21.01.2021 bis 18.03.2021 19.03.2021 bis 19.05.2021

Karl-Liebknecht-Straße 21/22, 14482 Potsdam

30.09.2019 bis 26.11.2019 27.11.2019 bis 31.01.2020 03.02.2020 bis 27.03.2020 30.03.2020 bis 29.05.2020 02.06.2020 bis 27.07.2020 28.07.2020 bis 21.09.2020 22.09.2020 bis 16.11.2020 17.11.2020 bis 20.01.2021 21.01.2021 bis 18.03.2021 19.03.2021 bis 19.05.2021


Allgemeine Weiterbildungsinfos

Maßnahmennummer Berlin: 955/374/18

×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
×