Teaser Bild für Geförderte WeiterbildungWissen
bewegt

EDV Kenntnisse

Wie fit sind Sie am PC? Nicht jeder hat den Umgang mit dem Computer systematisch in Schule, Studium oder Beruf gelernt. Die Beherrschung des Computers, also der Anwendung des Office Paketes, gilt im Berufsleben in allen Wirtschaftsbranchen als Schlüsselqualifikation. Der Vorteil unserer Weiterbildung ist, dass in kurzer Zeit die nötigen Grundfertigkeiten in der EDV-Anwendung vermittelt werden, die man sich sonst mühsam selbst aneignen müsste. Für die erfolgreiche Teilnahme erhalten Sie den Europäischen Computerführerschein (ECDL), ein europaweit anerkanntes Zertifikat.

Es ist nie zu spät, sich mit Computern zu beschäftigen. Unsere Weiterbildung findet im Präsenzunterricht statt, sodass Sie einen Dozenten vor Ort haben, der Sie beim Erlernen der Computeranwendungen praxisnah unterstützt. In unseren Kursen sitzen Menschen aus verschiedenen Branchen mit unterschiedlichen Vorkenntnissen. Wir bereiten Sie auf die Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt wirksam vor.

Sie interessieren sich für eine Weiterbildung im Bereich EDV Kenntnisse, haben inhaltliche oder organisatorische Fragen zu unseren Kursen? Wir freuen uns, Sie in einem unserer Seminarzentren in Berlin und Potsdam persönlich kennen zu lernen und Ihre Fragen zu beantworten. Vereinbaren Sie einfach direkt einen unverbindlichen und kostenlosen Termin zu einer individuellen Beratung.


ECDL – Eins, zwei, drei... Computerführerschein

ECDL steht für„European Computer Driving License“ oder auf Deutsch „Europäischer Computerführerschein“. Wie beim Auto-Führerschein bescheinigt der ECDL, dass man die Bedienung von Computern beherrscht. Der ECDL ist ein weltweit anerkanntes Zertifikat, das die Fähigkeiten mit Computer und Programmen prüft und nachweist. Dahinter steht ein komplettes Zertifizierungssystem, das Wissens-Standards im EDV-Bereich definiert und regelmäßig aktualisiert. In Deutschland wird der ECDL von der DLGI (Dienstleistungsgesellschaft für Informatik mbH) umgesetzt.

Der ECDL besteht aus verschiedenen Modulen, die mit Prüfungen abgeschlossen werden:

Der Europäische Computerführerschein samt Modulen als Weiterbildung beim IFM

Was ist eigentlich eine Software? Wie bewege ich mich sicher durch das Internet? Wie formatiere ich einen Text in einem Word-Dokument? Wie können Tabellen in Excel gestaltet werden? Menschen mit wenig IT-Erfahrung bekommen mit dem ECDL die Chance, das Wichtigste rund um den PC zu lernen. Für viele Menschen ist der Computerführerschein ein wichtiger Einstieg in die Welt der Digitalisierung.

Was sind EDV Kenntnisse?

Die Abkürzung EDV steht für „elektronische Datenverarbeitung“. Damit sind alle Vorgänge gemeint, die wir am PC und anderen digitalen Medien vollziehen. EDV Kenntnisse sind also ein Synonym für Computerkenntnisse oder IT-Kenntnisse. Immer häufiger wird heute auch von digitalen Kompetenzen gesprochen. Die Digitalisierung erfordert ein grundlegendes Verständnis für Computer und Programme, das heute eine Schlüsselfähigkeit für das Berufsleben ist. In jeder Unternehmensbranche und jedem Unternehmenszweig verbessern IT-Kenntnisse die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Wissen im Umgang mit Computern beginnt beim Tippen an der Tastatur, geht über den Umgang mit Programmen wie MS Word oder Excel bis hin zum Bearbeiten großer Datenmengen. Wenn in Bewerbungen EDV- oder Computerkenntnisse verlangt werden, geht es üblicherweise um den soliden Umgang mit dem Microsoft Office Paket. Besonders in Bürojobs gehören die gängigen MS Office Programme zum Alltag.

Beispiele für EDV Kenntnisse

Grundlegende Computerkenntnisse

 

Vertiefende Computerkenntnisse

Wo werden Computerkenntnisse gebraucht?

Lustige Grafik zu einem ausgedachten Computerführerschein

Die Digitalisierung macht vor keinem Unternehmensbereich Halt. Menschen mit Verständnis für IT werden heute überall benötigt. Besonders in Bürojobs gehört der Umgang mit dem PC und Programmen wie Word und Excel zum Alltag. Hier kann sich ein Computerführerschein bezahlt machen:

3 Gründe für eine EDV-Weiterbildung beim IFM

  1. Grafik mit Menschen vor Laptops mit GlühbirnePräsenzunterricht: Gerade Menschen, die sich digitale Kompetenzen aneignen möchten, profitieren von einer Vor-Ort-Betreuung in der Weiterbildung. Ein E-Learning hat vielleicht den Vorteil, zeitlich und örtlich flexibel zu sein. Bei unseren Weiterbildungen steht jedoch der Kontakt und der Austausch zwischen Menschen im Fokus. Sie haben einen echten Dozenten und andere wissenshungrige Menschen neben sich, wodurch Sie eine praxisnahe und zugängliche Wissensvermittlung erleben. Sie haben inhaltliche Fragen während der Weiterbildung? Kein Problem, denn ein Ansprechpartner kann Sie individuell unterstützen.

  2. Grafik mit Menschen, die sich umarmenÜber 25 Jahre Erfahrung: Wir sind vor mehr als 25 Jahren als Weiterbildungsanbieter im idyllischen Potsdam entsprungen. Heute sind wir in Berlin Prenzlauer Berg und Charlottenburg mit geförderten Weiterbildungen und Coaching sowie bundesweit mit Seminaren, Coaching und Consulting für Unternehmen etabliert. Das ist eine lange Zeit, um Menschen und Organisationen auf dem Arbeitsmarkt kennen und verstehen zu lernen. Unser Team legt großen Wert darauf, gemeinsam mit Ihnen eine Weiterbildung zu finden, die zu Ihnen passt. 

  3. Grafik mit zwei Menschen, die sich ein High five geben80 % Jobeinstieg nach Qualifizierung: Unsere langjährige Marktpräsenz bringt uns gute Kontakte in der Wirtschaft, die unsere Weiterbildungen wirksam und nachhaltig machen. Unsere Dozenten sind Experten aus der Wirtschaft und Wissenschaft, die jede Weiterbildung mit dem Blick auf Ihren zukünftigen Job ausrichten. Auch nach der Weiterbildung bleiben wir gerne in Kontakt mit unseren Weiterbildungsabsolventinnen und -absolventen und wissen deshalb, dass 80 % von ihnen innerhalb von 6 Monaten nach Abschluss ihrer Qualifizierung einen Job finden.

So finden Sie die passende Weiterbildung in Berlin oder Potsdam

Weiterbildung bedeutet, sich neues Wissen anzueignen und die eigenen Kompetenzen in einem Bereich weiterzuentwickeln. Doch es gibt viele Optionen und Ausrichtungsmöglichkeiten, die Ihnen vielleicht gar nicht bewusst sind. Wir bieten eine Auswahl an geförderten Weiterbildungen an, die kombiniert werden können, um eine Qualifizierung zu finden, die genau auf Sie zugeschnitten ist. Je nachdem, welche Erfahrungen Sie bereits mitbringen, finden wir eine passende Weiterbildung für Sie.

Der leichteste Weg in Ihre Weiterbildung ist, wenn Sie sich direkt telefonisch mit uns in Verbindung setzen. Unsere persönliche Beratung ist völlig kostenfrei und unverbindlich für Sie. Rufen Sie uns gerne an und vereinbaren einen Beratungstermin.

Sie suchen mehr Unterstützung für Ihre berufliche Weiterentwicklung? Unser Coaching in Berlin und Potsdam

Viele Menschen sind sich unsicher, welcher nächste Karriereschritt der richtige für sie ist. Sie machen sich auf die Suche nach einer Weiterbildung, obwohl ein Coaching ihnen viel mehr helfen würde. Sind auch Sie unentschlossen, in welche Richtung es weitergehen soll?

Ein Coaching ist darauf konzipiert, Menschen Orientierung bei persönlichen und beruflichen Änderungen zu geben. Im Coaching werden Sie von einem professionellen Coach begleitet, der sich Zeit für Sie nimmt, um z. B. Ihre Stärken hervorzuheben, Ihr Selbstbewusstsein zu festigen oder Sie für die nächste Entscheidung zu öffnen. Sie reflektieren gemeinsam in Einzelsitzungen, um eine individuelle Lösung für Ihre Situation zu finden.

Mehr Informationen hier:

Beratungstermin vereinbaren

Egal ob Weiterbildung, Coaching, Bildungsgutschein (BGS) oder Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) – wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Anruf.

×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
×