Teaser Bild für Geförderte WeiterbildungWissen
bewegt

Die von Ihnen gewünschte Weiterbildung bieten wir zur Zeit nicht an. In einem individuellen und kostenfreien telefonischen oder persönlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie gern über alternative Angebote.

Telefonliste

Datenschutzbeauftragter / TÜV

    • Gute Kontakte zur Wirtschaft
    • Unterstützung bei Bewerbungen
    • Nachhaltige Qualifizierungen

  • 80% Jobeinstieg
    nach Qualifizierung
    • Arbeitsagentur / Jobcenter
    • Bildungsgutschein
    • Aktivierungs- und Vermittlungs- gutschein
    • BFD, Rentenvers.

  • 100%
    förderfähig
    • Online von zu Hause
    • oder in Präsenz
      beim IFM
    • Trainingszeiten
      Montag bis Freitag
      8:30 bis 15:45 Uhr

  • Präsenz / Online
    in Gruppen
    • Sehr gute Fachkompetenz
    • Viel Praxiserfahrung aus der Wirtschaft
    • Individuelle Unterstützung im Lernprozess

  • Kompetente
    Trainer

Live-Training

Ob Präsenz- oder Onlinetraining – bei uns lernen Sie immer „live“ in einer Gruppe mit einem Expertentrainer an Ihrer Seite. Unterstützt wird die Wissensvermittlung durch einen wöchentlichen Projekttag, an dem Sie selbständig Aufgaben in der Gruppe lösen und Erlerntes festigen können. Über Ihre gesamte Weiterbildung begleitet Sie ein Projektkoordinator bei allen persönlichen Belangen herzlich und kompetent.

Weiterbildungsinhalt

Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist der Datenschutzbeauftragte zu einem extrem nachgefragten Beruf geworden. Jedes Unternehmen, das mindestens zehn Personen damit beschäftigt, personenbezogene Daten zu verarbeiten, muss einen internen oder externen Datenschutzbeauftragten benennen. In den Medien, in der Wirtschaft und auf dem Arbeitsmarkt ist das Thema Datenschutz auf einem nie dagewesenen Hoch. Da die Umsetzung und Einhaltung der DSGVO eine neue und prinzipiell unbefristete Unternehmensaufgabe darstellt, ist die Zukunft für Datenschutzbeauftragte vorerst gesichert. Dies sind hervorragende Bedingungen, um in den betrieblichen Datenschutz einzusteigen. Unser Kurs bildet Sie fachgerecht dazu aus, die Rolle des Datenschutzbeauftragten in Unternehmen zu übernehmen. Unsere Datenschutz-Experten vermitteln Ihnen die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten und Themen wie Datenschutzmanagement und Informationssicherheit einfach und anwendungsbezogen. Interessenten mit Affinität zu juristischen Themen finden hier eine Qualifikation, die begehrt und zukunftsweisend ist.

Datenschutzrecht / Formelle Anforderungen / Kontrollinstanzen

Datenschutzmanagement und -organisation

Informationssicherheit

Kommunikation

Prüfungen

Abschluss

Zielgruppe

Weiterbildungsdauer

1 Monat = 20 Arbeitstage
Trainingszeiten: Montag bis Freitag | 8:30 bis 15:45 Uhr

Termine / Orte




Wir beraten Sie für ein individuelles Angebot.
Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.


030 / 8478 8487 0


Allgemeine Weiterbildungsinfos



×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
×