Teaser Bild für Geförderte WeiterbildungWissen
bewegt

Officefachkraft mit Business Englisch und Kommunikation

Die hier aufgeführte Modulkombination ist ein Beispiel und kann sowohl inhaltlich als auch zeitlich variabel verändert werden. In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gern, welche Modulkombination für Ihre persönlichen Voraussetzungen und Ziele empfehlenswert ist.

Präsenzunterricht mit "echtem" Trainer!

Kein virtuelles Klassenzimmer, sondern ein Trainer zum "Anfassen". Dieser vermittelt zu einem Thema in Ihrer Gruppe auf klassische Art und Weise Wissen. Unterstützt wird die Wissensvermittlung durch einen wöchentlichen Projekttag, an dem Sie selbständig Aufgaben in der Gruppe lösen und Erlerntes festigen können. Begleitet werden Sie in Ihrer gesamten Weiterbildungszeit durch einen Projektkoordinator vor Ort, mit dem Sie alle persönlichen Belange individuell besprechen können.

Enthaltene Module

Officefachkraft mit Business-Englisch

Dauer: 120 Arbeitstage | Kategorie: Kaufmännische Weiterbildung

In diesem Kurs können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Aufgrund der steigenden kulturellen Verzahnung auf der Welt wird Englisch im Business-Bereich mehr und mehr zum Standard. Gleichzeitig macht die Digitalisierung einschlägige Computerkenntnisse zu einem wichtigen Einstellungskriterium für Unternehmen. Als gelernte Officefachkraft mit Business-Englisch bringen Sie beides mit: Sprach- und Computerkenntnisse. Wenn Sie von Natur aus ein sprachbegeisterter und kommunikationsfreudiger Mensch sind, finden Sie in diesem Kurs eine passende Gelegenheit, Ihre Stärken und Qualifikationen weiterzuentwickeln. Neben Business-Englisch absolvieren Sie den Computerführerschein ECDL II und III. Um Ihr fachliches Know-how für die Arbeit im Office zu formen, lernen Sie das Wesentliche der Büroorganisation und der doppelten Buchführung von Bestands- und Erfolgskonten mit Lexware. Voraussetzung für die Teilnahme an unserem sechsmonatigen Kurs ist Schulenglisch.


weitere Infos

Kommunikation und Konfliktmanagement

Dauer: 20 Arbeitstage | Kategorie: Coach, Trainer, Kommunikation

 „Man kann nicht nicht kommunizieren“ ist ein bekannter Satz des Kommunikationswissenschaftlers Paul Watzlawick. Kommunikation ist die Basis des gesellschaftlichen Miteinanders. Konflikte sind dabei vorprogrammierte Alltagserscheinungen. Im Beruf treten sie intern unter Mitarbeitern und Vorgesetzen oder extern mit Kunden und Partnern auf. Das Seminar beginnt mit den Grundlagen der Kommunikation und des Konfliktmanagements. Mithilfe dieser theoretischen Basis wird ein praxisnaher Schwerpunkt auf die Methoden der Konfliktbewältigung gelegt. Das Seminar bietet sich als ergänzende Qualifizierung für Projektmanager und Trainer an, um die eigenen Kompetenzen in Kommunikation und Konfliktmanagement zu professionalisieren. Es dient auch als weitreichende Weiterbildung für Facharbeiter und Akademiker aus allen Richtungen, die im Bereich Kommunikation agieren oder ihre Fähigkeiten im Konfliktmanagement für berufliche Zwecke ausbauen möchten.


weitere Infos

Abschluss

Zeitraum der Modulkombination

7 Monate = 140 Arbeitstage

Termine / Orte

Prenzlauer Allee 180, 10405 Berlin

08.03.2019 bis 27.09.2019 07.06.2019 bis 03.01.2020 02.09.2019 bis 27.03.2020 27.11.2019 bis 29.06.2020 02.03.2020 bis 21.09.2020 02.06.2020 bis 14.12.2020 25.08.2020 bis 17.03.2021

Hohenzollerndamm 183, 10713 Berlin

08.03.2019 bis 27.09.2019 07.06.2019 bis 03.01.2020 02.09.2019 bis 27.03.2020 27.11.2019 bis 29.06.2020 02.03.2020 bis 21.09.2020 02.06.2020 bis 14.12.2020 25.08.2020 bis 17.03.2021

Karl-Liebknecht-Straße 21/22, 14482 Potsdam

08.03.2019 bis 27.09.2019 07.06.2019 bis 03.01.2020 02.09.2019 bis 27.03.2020 27.11.2019 bis 29.06.2020 02.03.2020 bis 21.09.2020 02.06.2020 bis 14.12.2020 25.08.2020 bis 17.03.2021


×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
×