Teaser Bild für Offene SeminareWissen
bewegt

Doppelte Buchführung nach HGB - Kompakt

Die Buchführung ist als Teil des betrieblichen Rechnungswesens die Basis jedes Unternehmens. Buchhalter sind die Kontrollstelle für wichtige kaufmännische Geschäftsvorfälle, wie Einnahmen und Ausgaben des Unternehmens. Fehler in der Buchführung können in Unternehmen zu finanziellen Schäden führen, weshalb ein professionelles Rechnungswesen unentbehrlich ist. In anderen Worten: Die Buchführung sorgt für einen transparenten, nachhaltigen und sicheren Unternehmenserfolg.

Nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) sind Unternehmer zur doppelten Buchführung verpflichtet. Der Begriff der doppelten Buchführung bezieht sich einerseits auf das Messen von Periodenerfolgen in Unternehmen durch die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV). Andererseits geht es aus technischer Sicht um die doppelte Kontierung von Geschäftsvorfällen auf einem Konto und einem Gegenkonto. Die Pflicht zur doppelten Buchführung betrifft z. B. alle Kaufleute nach HGB § 1-6 und Gewerbetreibende mit einem Gewinn von mehr als 60.000 Euro oder einem Umsatz von mehr als 600.000 Euro im Jahr.

In unserem Seminar erhalten Sie praxisorientiertes Wissen, um die laufende Geschäftsbuchführung und Monatsabschlüsse selbstständig durchführen zu können. Lernen Sie, Ihre essenzielle Rolle als Buchalter im Unternehmen mit der doppelten Buchführung als Spezialkompetenz zu übernehmen, denn eine professionelle Buchführung rechnet sich.

Seminarinhalt

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen aus der Finanzbuchhaltung, Kaufmännische Angestellte, Einsteiger/-innen in die Buchhaltung, Mitarbeiter/-innen mit dem Aufgabengebiet für die vorbereitende Buchhaltung.

Seminarvarianten

Präsenzseminar:
Tagesseminare - 2 Tage, 9:00 bis 16:00 Uhr
Abendseminare - 4 Abende, 17:00 bis 20:30 Uhr jeweils Dienstag und Donnerstag
(Die Abendseminare finden nur in Berlin und Potsdam statt.)

Online-Seminar:
Tagesseminare - 2 Tage, 9:00 bis 16:00 Uhr
Abendseminare - 4 Abende, 17:00 bis 20:30 Uhr jeweils Dienstag und Donnerstag

Termine / Orte

Standort unabhängig

Online-Seminar

30.06.2020 bis 01.07.202027.07.2020 bis 28.07.202010.08.2020 bis 11.08.202023.09.2020 bis 24.09.202015.10.2020 bis 16.10.202026.11.2020 bis 27.11.202021.12.2020 bis 22.12.202006.01.2021 bis 07.01.202104.02.2021 bis 05.02.202104.03.2021 bis 05.03.202106.04.2021 bis 07.04.2021


Abendseminare jeweils Dienstag und Donnerstag

01.09.2020 bis 10.09.202003.11.2020 bis 12.11.202002.02.2021 bis 11.02.2021

Prenzlauer Allee 180, 10405 Berlin

Präsenzseminar

22.06.2020 bis 23.06.202003.08.2020 bis 04.08.202005.10.2020 bis 06.10.202015.12.2020 bis 16.12.202011.02.2021 bis 12.02.202112.04.2021 bis 13.04.2021


Abendseminare jeweils Dienstag und Donnerstag

01.09.2020 bis 10.09.202003.11.2020 bis 12.11.202002.02.2021 bis 11.02.2021

Hohenzollerndamm 183, 10713 Berlin

Präsenzseminar

22.06.2020 bis 23.06.202003.08.2020 bis 04.08.202005.10.2020 bis 06.10.202015.12.2020 bis 16.12.202011.02.2021 bis 12.02.202112.04.2021 bis 13.04.2021


Abendseminare jeweils Dienstag und Donnerstag

01.09.2020 bis 10.09.202003.11.2020 bis 12.11.202002.02.2021 bis 11.02.2021

Königsallee 2b / 5. Etage, 40212 Düsseldorf

Präsenzseminar

08.07.2020 bis 09.07.202007.09.2020 bis 08.09.202001.12.2020 bis 02.12.202028.01.2021 bis 29.01.202129.03.2021 bis 30.03.2021

Taunustor 1 / 18. Etage, 60310 Frankfurt am Main

Präsenzseminar

08.06.2020 bis 09.06.202013.08.2020 bis 14.08.202028.10.2020 bis 29.10.202022.12.2020 bis 23.12.202001.02.2021 bis 02.02.202129.04.2021 bis 30.04.2021

Vahrenwalder Str. 269 A, 30179 Hannover

Präsenzseminar

04.06.2020 bis 05.06.202024.08.2020 bis 25.08.202012.10.2020 bis 13.10.202008.12.2020 bis 09.12.202015.02.2021 bis 16.02.202115.04.2021 bis 16.04.2021

Alter Wall 32, 20457 Hamburg

Präsenzseminar

22.07.2020 bis 23.07.202028.09.2020 bis 29.09.202003.11.2020 bis 04.11.202014.01.2021 bis 15.01.202110.03.2021 bis 11.03.2021

Theatinerstraße 11, 80333 München

Präsenzseminar

14.07.2020 bis 15.07.202014.09.2020 bis 15.09.202009.11.2020 bis 10.11.202019.01.2021 bis 20.01.202115.03.2021 bis 16.03.2021

Flughafenstraße 118, 90411 Nürnberg

Präsenzseminar

15.06.2020 bis 16.06.202020.08.2020 bis 21.08.202019.10.2020 bis 20.10.202017.12.2020 bis 18.12.202009.02.2021 bis 10.02.202121.04.2021 bis 22.04.2021

Karl-Liebknecht-Straße 21/22, 14482 Potsdam

Präsenzseminar

22.06.2020 bis 23.06.202003.08.2020 bis 04.08.202005.10.2020 bis 06.10.202015.12.2020 bis 16.12.202011.02.2021 bis 12.02.202112.04.2021 bis 13.04.2021


Abendseminare jeweils Dienstag und Donnerstag

01.09.2020 bis 10.09.202003.11.2020 bis 12.11.202002.02.2021 bis 11.02.2021

Rotebühlplatz 23, 70178 Stuttgart

Präsenzseminar

02.07.2020 bis 03.07.202003.09.2020 bis 04.09.202026.10.2020 bis 27.10.202010.12.2020 bis 11.12.202024.02.2021 bis 25.02.202126.04.2021 bis 27.04.2021

Wartenbergstraße 9, 4052 Basel

In diesem Seminarzentrum bieten wir dieses Thema nicht als offenes Gruppenseminar an. Gerne vermitteln wir Ihnen das gewünschte Wissen im Rahmen eines individuellen Einzel- oder Firmenseminars. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen dazu gerne ein unverbindliches Angebot



Preis

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt
Präsenzseminar EUR 1.200,00 (inkl. 19% MwSt. EUR 1.428,00).
Online-Seminar EUR 1.080,00 (inkl. 19% MwSt. EUR 1.285,20).

Bei Anmeldung von 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen zum gleichen Termin erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.

Individuelle Firmenseminare

Dieses Seminarthema bieten wir Ihnen auch bundesweit als individuelles Firmenseminar im Format Präsenzseminar oder Online-Seminar an. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns an.
Anfrage

Allgemeine Seminarinfos

Im Preis enthalten sind Schulungsunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Mittagessen, Gebäck sowie Heiß- und Kaltgetränke.
Gerne können Sie auch ein zusätzliches Catering bei uns buchen.

×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×