Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Firmenseminar Anlagenbuchhaltung vom 08.05. bis 09.05.2012 am Berliner Standort

Erstellt am 23.04.2012 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News

Das Vermögen eines Unternehmens liegt nicht immer in erster Linie auf der Bank, sondern oftmals auch in Form von Gegenständen, Sach- und Finanzanlagen vor. Jedes Unternehmen, das mit Maschinen, Fahrzeugen und sonstigem Inventar arbeitet oder produziert, besitzt oft mehr Vermögen in Form von beweglichen oder unbeweglichen Anlagen, die vom Wert her mit in die Vermögensbilanz eingerechnet werden müssen. Intern wie extern können Kosten und Leistung der Anlage berechnet und verzeichnet werden. Dabei spielt zum Beispiel das interne Rechnungswesen (Kostenstelle, Kostenträger) eine große Rolle. Besonders bei Produktionen müssen den Maschinen Kosten zu geteilt oder auch Leistungen zu geschrieben werden. Das gleiche gilt für das externe Rechnungswesen, wo Abschreibung und Wert festgehalten werden. Das Gebiet der Anlagenbuchhaltung ist jedoch sehr komplex und bedarf eines fundierten Wissenskerns, der neben der Anwendung von buchhalterischen Kenntnissen auch die rechtlichen Aspekte unter Dach und Fach bringt. Sie arbeiten im Controlling oder sind Existenzgründer und wollen Ihr Know-How auffrischen? Dann bietet Ihnen die Institut für Managementberatung GmbH einen Lehrgang, der Sie und Ihr Wissen an zwei Tagen mit kompaktem Wissen versorgt und Sie auf den aktuellen Stand der Anlagenbuchhaltung bringt. Zum Inhalt zählen u.a. Informationen zur Abgrenzung der einzelnen Anlagenbereiche, aktuelle Bewertungs- und Ausweisvorschriften inklusive rechtlichen Rahmen,  Abschreibungsverfahren und alles Wissenswertes rund um Anschaffungs-/Herstellungs- und Erhaltungsaufwand. Praktische Buchungsanweisungen werden Ihnen helfen, eine transparente und dem rechtlichen Vorgaben entsprechende Bilanz zu erstellen. Das Seminar ist für die Kenntnisse von kaufmännischen Angestellten, Existenzgründern bzw. Unternehmern konzipiert. An zwei Tagen, jeweils von 09 Uhr bis 16 Uhr, (Abendsseminar über 4 Abende, jeweils von 17.30 Uhr bis 21 Uhr) werden die Inhalte kompetent und professionell durch ausgebildete Dozenten vermittelt. Sie erhalten innerhalb der Teilnahmegebühr von 950,00 € pro Person (1.130,00 € inkl. der MwSt.) umfangreiches Schulungsmaterial sowie ein Angebot an Obst, Gebäck, Heiß- und Kaltgetränken. Bei einer Teilnahme von mehr als 3 Mitarbeiter eines Unternehmens gewährt die Institut für Managementberatung GmbH einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis. Sie haben Interesse, doch möchten an einem Standort bzw. einen Termin Ihrer Wahl ein Seminar zu diesem Thema durchführen? Gern unterbreitet Ihnen die Institut für Managementberatung GmbH ein individuelles Angebot dazu. Mehr Informationen zu dem Thema und dem weiteren Angebot erhalten Sie direkt unter Anlagenbuchhaltung – Aufbau



×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×