Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Firmenseminar Projektcontrolling

Erstellt am 16.04.2012 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News

Haben Sie als Unternehmer oder Geschäftsführer, als Fach- oder Führungskraft schon einmal Ihr Unternehmen mit einer Sanduhr verglichen? Nein? Dann stellen Sie sich doch einmal bildlich vor, wie jedes noch so kleine Sandkörnchen  für Zeit, Kosten, und die vorhandenen Ressourcen stehen könnte. Korn für Korn fällt der Inhalt von oben nach unten. Die Schwerkraft, die dabei auf das einzelne Korn wirkt, könnte man mit den externen und internen Einflüssen Ihres Unternehmens vergleichen. Ob die Körner schnell fallen oder langsam, liegt dabei im Auge des Betrachters. Alles befindet sich im ständigen Fluss und Wandel. Besonders bei alltäglichen Aufgaben und Tätigkeiten fließen die Körner scheinbar lautlos und unbemerkt dahin. Doch wie sieht das bei einmaligen Projekten aus: Sehen Sie dann nicht gehetzt noch einmal genauer hin, wie viel Inhalt sich schon im unteren Kolben befindet und wie viel Zeit Ihnen noch bleibt, bis das Projekt abgeschlossen sein muss?

Als Projektmanager sollten Sie die Bedeutung dieser besonderen Uhr wie folgt umkehren können: die Körner als Gesamtheit stehen für das Projekt als solches. Jedes Korn stellt eine Aufgabe dar, die erledigt werden muss. Umso mehr nach unten fallen, umso mehr nähern Sie sich dem Ziel des Projektes. Stück für Stück – Korn für Korn. Und damit Sie Ihre Zeit nicht dahin fließen sehen und die Körner im Ganzen ein undurchschaubares Chaos darstellen, können Sie sich dem Projektcontrolling zu Nutze machen.

In dem Firmenseminar „Projektcontrolling” geht es vor allem darum, die Gestaltung und Effizienz eines Projektes zu planen. Unter Vorgaben wie Budget, Zeitlimit und Ressourcenkapazität lernen Sie, wie sinnvoll eine personelle Besetzung stattfinden kann, Aufgaben erkannt und verteilt werden sowie die Implementierung des Projektzieles angesetzt wird. Da eine realistische, finanzielle Einschätzung eines Projektvorhabens für den Erfolg dessen ausschlaggebend ist, zeigen Ihnen die Dozenten des Seminares wie Sie im Vorfeld und während des Projektes Effizienz und Risiko beurteilen können. Alle wichtigen Grundkenntnisse wie Methoden und Analysen zur Steuerung eines Projektes sowie Aktivitäten zur Minimierung von Risiken runden diesen Lehrgang ab. Am Ende der zweitägigen Veranstaltung werden Sie in der Lage sein, durch Anwendung des Wissens all jene bevorstehenden Projekte erfolgreich zu planen und durchzuführen. Und viel wichtiger noch: Sie werden die Körner der Sanduhr nicht mehr als nagenden Zahn der Zeit betrachten, sondern als Display für Ihren Fortschritt und Erfolg. Die Institut für Managementberatung GmbH bietet das Firmenseminar „Projektcontrolling“ für Unternehmensleitungen, Fach- und Führungskräfte, Projektmanager sowie Projektkoordinatoren an zwei aufeinander folgenden Tagen (jeweils von 09 – 16 Uhr) oder vier Abenden (jeweils on 17:30 – 21 Uhr) an.

Sie haben Interesse und wollen mehr über das Seminar erfahren? Dann klicken Sie hier: https://ifm-business.de/firmen/seminare/projektmanagement/projektcontrolling-418.html 



×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×