Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Erfolgreiche Projektsteuerung – vertiefendes und praxisbezogenes Expertenwissen für die Projektplanung und Projektsteuerung

Erstellt am 13.11.2014 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News
Die aktuelle Projektmanagement Studie 2014 der InLoox GmbH, Anbieter von Projektmanagement-Software, und der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München bestätigt, dass Projektmanagement als der große Wettbewerbsvorteil der Zukunft bewertet wird. Die befragten Projektleiter, Führungskräfte und Personen mit Projekterfahrung begründeten dies mit der zunehmenden Komplexität der Aufgaben und der sich immer schneller ändernden Kundenanforderungen.

Ein grundlegendes Element im Projektmanagement ist die Projektsteuerung, also die Beeinflussung der Prozesse anhand eines im Vorfeld gefertigten Projektplans. Dabei erschwert die meist erhebliche Projektkomplexität sowie die erfolgskritische Größe Zeit die Projektsteuerung. Die Praxis zeigt, dass die Risiken durch Terminüberschreitungen besonders ausgeprägt sind: Das Projektrisiko ist häufig in erster Linie ein Projektzeitrisiko. Dieses Risiko kann durch eine effektive Projektplanung und Projektsteuerung wesentlich reduziert werden.

Das IFM-Seminar „Erfolgreiche Projektsteuerung“ vermittelt vertiefendes und praxisbezogenes Expertenwissen für die erfolgreiche Planung und Steuerung von Projekten. Zur Einführung in das Thema werden im ersten Seminarteil die elementaren Aufgaben und Instrumente der Projektsteuerung genau beschrieben, sowie die Projektphasen und sogenannte Meilensteine als Lenkungsinstrumente vorgestellt. Darauf aufbauend werden die Methoden und Instrumente der Projektsteuerung praxisbezogen erläutert. Die Teilnehmer erhalten vertiefendes Wissen über effektive Kosten- und Leistungskontrolle, das Portfolio-Management, das Balanced Scorecard-Konzept, sowie die Leistungswertanalyse (Earned Value Analysis) als eine Modifikation der Gemeinkostenwertanalyse. Nach der eingehenden Vermittlung der Netzplantechnik als Instrument für die Projektzeitplanung wird vertiefend auf den Bereich der Kostenrechnung und Budgetplanung im Rahmen des Projektmanagements eingegangen. Im Anschluss wird darauf aufbauend der Bogen zu den Risikofaktoren gespannt. Da in der Praxis zunehmend mehrere Projekte gleichzeitig effektiv und effizient zum Ziel geführt werden müssen, geht der erfahrene IFM Dozent in einem Exkurs auf die besonderen Anforderungen des Multiprojektmanagements ein. Den Abschluss des Seminars „Erfolgreiche Projektsteuerung“ bilden die Themenkomplexe „Kommunikations- und Führungsaufgaben der Projektleiter“ sowie „Konfliktmanagement im Projektteam“.

Am Ende des zweitägigen Seminars verfügen die Teilnehmer über vertiefte Kenntnisse über die Instrumente und Methoden der effektiven Projektplanung und Projektsteuerung. Sie besitzen das notwendige Know-how, um erfolgreich Projekte durchzuführen, zu steuern und zu überwachen. Sie sind in der Lage, Projektrisiken rechtzeitig zu erkennen und erfolgreich gegenzusteuern.

Weitere Informationen zum Seminarinhalt, sowie eine Liste der buchbaren Seminarorte und Termine finden Sie unter https://ifm-business.de/firmen/seminare/projektmanagement/erfolgreiche-projektsteuerung-795.html
Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 1.200,00 EUR (incl. 19% MwSt. 1.428,00 EUR)
Im Seminarpreis enthalten sind ein Teilnahmezertifikat, Schulungsunterlagen, Obst, Gebäck sowie Heiß- und Kaltgetränke.

Für Angebotsanfragen für ein individuelles Firmenseminar zu diesem Thema nutzen Sie bitte die Kontaktmöglichkeit: https://ifm-business.de/kontakt.php

Bitte beachten Sie auch unser weiteres Angebot an vertiefenden Seminarinhalten im Bereich Projektmanagement, die als offene Seminare an allen IFM Standorten buchbar sind: Multiprojektmanagement, Projektcontrolling, Projektkommunikation, Risikomanagement in Projekten, Ressourcenmanagement


×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×