Teaser Bild für Offene SeminareWissen
bewegt

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden alle Präsenzseminare bis zum 30.05.2021 ausschließlich als Online-Seminare statt.

Qualitätsmanagement für Verbände

Die Einführung eines Qualitätsmanagements hat in Verbänden und Vereinen bisher wenig Beachtung gefunden. In der Regel sind diese Institutionen nicht zur Einführung eines Qualitätsmanagements mit strenger Einhaltung der geforderten ISO-Normen verpflichtet. Die Entwicklung geht jedoch verstärkt in diese Richtung. So ist zum Beispiel die Vergabe von Fördermitteln zunehmend an bestimmte Qualitätsrichtlinien gebunden.

Auch für die Bindung und Neugewinnung von Mitgliedern bringt ein Qualitätsmanagement Verbänden klare Vorteile. Die Mitgliederzufriedenheit steigt, wenn die jeweiligen Bedürfnisse der Mitglieder berücksichtigt werden und die Identifizierung mit den Grundsätzen und Zielen des Verbands, Vereins oder der Organisation gegeben ist. Dies macht bestimmte Qualitätsmerkmale innerhalb und außerhalb des Verbands notwendig, die mit einem Qualitätsmanagementsystem definiert und gesichert werden können. Ziel der Einführung eines Qualitätsmanagements kann auch der Aufbau eines einheitlichen Qualitätsverständnisses innerhalb des Verbands, Vereins oder der NPO sein.

Unser Seminar dient als Überblick zur Einführung und Umsetzung eines freiwilligen Qualitätsmanagements für Verbände und NPOs. Sie lernen alle notwendigen Aspekte und Anforderungen zur Einführung eines Qualitätsmanagements und erhalten einen Überblick über infrage kommende QM-Systeme. Wir geben Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen zur Einführung und Umsetzung eines Qualitätsmanagements in der Praxis. Setzen Sie auf Qualität.

Seminarinhalt

Zielgruppe

Vorstand, Geschäftsführung, Qualitätsmanagement-Beauftragte, Projektleiter, Führungskräfte

Seminarvarianten

Präsenzseminar:
Tagesseminare - 2 Tage, 9:00 bis 16:00 Uhr

Online-Seminar:
Tagesseminare - 2 Tage, 9:00 bis 16:00 Uhr

Termine / Orte

Standort unabhängig

Online-Seminar

01.06.2021 bis 02.06.202126.08.2021 bis 27.08.202104.10.2021 bis 05.10.202109.12.2021 bis 10.12.202117.02.2022 bis 18.02.2022

Prenzlauer Allee 180, 10405 Berlin

Präsenzseminar

06.05.2021 bis 07.05.202127.07.2021 bis 28.07.202120.09.2021 bis 21.09.202123.11.2021 bis 24.11.202117.01.2022 bis 18.01.202228.03.2022 bis 29.03.2022

Hohenzollerndamm 183, 10713 Berlin

Präsenzseminar

27.04.2021 bis 28.04.202124.06.2021 bis 25.06.202102.08.2021 bis 03.08.202118.10.2021 bis 19.10.202101.12.2021 bis 02.12.202101.02.2022 bis 02.02.2022

Königsallee 2b / 5. Etage, 40212 Düsseldorf

Präsenzseminar

07.06.2021 bis 08.06.202130.08.2021 bis 31.08.202121.10.2021 bis 22.10.202116.12.2021 bis 17.12.202107.02.2022 bis 08.02.2022

Taunustor 1 / 18. Etage, 60310 Frankfurt am Main

Präsenzseminar

03.05.2021 bis 04.05.202113.07.2021 bis 14.07.202127.09.2021 bis 28.09.202125.11.2021 bis 26.11.202113.01.2022 bis 14.01.202210.03.2022 bis 11.03.2022

Vahrenwalder Str. 269 A, 30179 Hannover

Präsenzseminar

20.05.2021 bis 21.05.202105.07.2021 bis 06.07.202123.09.2021 bis 24.09.202101.11.2021 bis 02.11.202127.01.2022 bis 28.01.202214.03.2022 bis 15.03.2022

Alter Wall 32, 20457 Hamburg

Präsenzseminar

28.06.2021 bis 29.06.202119.08.2021 bis 20.08.202125.10.2021 bis 26.10.202120.12.2021 bis 21.12.202122.02.2022 bis 23.02.2022

Theresienstraße 1, 80333 München

Präsenzseminar

22.06.2021 bis 23.06.202105.08.2021 bis 06.08.202128.10.2021 bis 29.10.202106.12.2021 bis 07.12.202110.02.2022 bis 11.02.2022

Flughafenstraße 118, 90411 Nürnberg

Präsenzseminar

25.05.2021 bis 26.05.202101.07.2021 bis 02.07.202101.09.2021 bis 02.09.202115.11.2021 bis 16.11.202124.01.2022 bis 25.01.202222.03.2022 bis 23.03.2022

Karl-Liebknecht-Straße 21/22, 14482 Potsdam

Präsenzseminar

17.05.2021 bis 18.05.202115.07.2021 bis 16.07.202106.09.2021 bis 07.09.202129.11.2021 bis 30.11.202103.01.2022 bis 04.01.202217.03.2022 bis 18.03.2022

Rotebühlplatz 23, 70178 Stuttgart

Präsenzseminar

10.05.2021 bis 11.05.202108.07.2021 bis 09.07.202109.09.2021 bis 10.09.202118.11.2021 bis 19.11.202120.01.2022 bis 21.01.202207.03.2022 bis 08.03.2022

Wartenbergstraße 9, 4052 Basel

In diesem Seminarzentrum bieten wir dieses Thema nicht als offenes Gruppenseminar an. Gerne vermitteln wir Ihnen das gewünschte Wissen im Rahmen eines individuellen Einzel- oder Firmenseminars. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen dazu gerne ein unverbindliches Angebot



Preis

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt
Präsenzseminar EUR 1.200,00 (inkl. 19% MwSt. EUR 1.428,00).
Online-Seminar EUR 1.080,00 (inkl. 19% MwSt. EUR 1.285,20).

Bei Anmeldung von 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen zum gleichen Termin erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.

Individuelle Firmenseminare

Dieses Seminarthema bieten wir Ihnen auch bundesweit als individuelles Firmenseminar im Format Präsenzseminar oder Online-Seminar an. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns an.
Anfrage

Allgemeine Seminarinfos

Im Preis enthalten sind Schulungsunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Mittagessen, Gebäck sowie Heiß- und Kaltgetränke.
Gerne können Sie auch ein zusätzliches Catering bei uns buchen.

×
Telefonkontakt
Online Seminare+49 (331) 70 17 8 - 15
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×