Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

ECDL und Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware starten ab dem 01.07.2011 beim Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH

Erstellt am 24.06.2011 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News

Der sichere Umgang mit gängiger Computersoftware wird heute von den Arbeitgebern vorausgesetzt. Viele Arbeitnehmer sind aber noch unsicher, was ihre Fertigkeiten mit dem Computer anbetrifft. Um diese Diskrepanz zu beseitigen und die Arbeitnehmer sicher im Umgang mit Computeranwendungen zu machen, bietet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH ein dreimonatiges Seminar zum Erwerb des Europäischen Computerführerscheins, kurz ECDL, an. Der europäische Computerführerschein ist ein international anerkanntes Zertifikat für Computerbenutzer. Dieses bescheinigt anwendungsorientiertes Wissen über Computer und umfangreiche Fertigkeiten bei der Benutzung gängiger Computersoftware.  Die von der Bildungspartner IFM GmbH angebotene Weiterbildung beinhaltet drei Module. Im Rahmen des ersten Moduls werden die Grundlagen der Informationstechnik, der Computernutzung und der Betriebssystemfunktionen vermittelt. Darüber hinaus werden die Teilnehmer von qualifizierten Dozenten im Umgang mit Informations- und Kommunikationsnetzen geschult. Dazu zählt u. A. auch den sicheren Umgang mit dem Büromanagementsystem MS Outlook zu erlernen und sein Potenzial zu erkennen. Im zweiten Modul lernen die Teilnehmer sowohl den Leistungsumfang des Textverarbeitungsprogram MS Word als auch der Tabellenkalkulation MS Excel kennen. Bei der Textverarbeitung wird auf die Erstellung und Bearbeitung von Texten und Tabellen eingegangen. Aber auch die Gestaltung eines ansprechenden Textlayouts, das schnelle und effektive Verfassen von Serienbriefe, das Einsetzen von Format- und Dokumentvorlagen und das Einfügen von Grafiken in Textdokumente werden geübt. Danach werden die Nutzungsmöglichkeiten der Tabellenkalkulation Excel vorgestellt. Dabei legt die Bildungspartner IFM GmbH besonderen Wert auf die Vermittlung praktische Fähigkeiten bei der Erstellung von Tabellen, Diagrammen und Datenbanken. Darüber hinaus wird auf die Formatierung von Tabellen und das Einfügen von Formeln in Tabellen eingegangen. Auch das Arbeiten mit mehreren Tabellen und das Erstellen von Grafiken werden vermittelt.  Das Modul III umfasst das Erstellen von Datenbanken MS Access und  Präsentationsprogramm MS Powerpoint. Hierbei wird Wert auf einen praxisnahen Überblick über die Funktionen und Anwendungen von PC-Datenbanken gelegt. Die Teilnehmer lernen Formulare in der Datenbanksoftware zu nutzen und selber nutzerfreundliche Datenbankformulare zu erstellen. Abschließend wird den Teilnehmern der Umgang mit MS Powerpoint von der Erstellung  eines Entwurf bis zur vollständigen Präsentation gezeigt. Damit die Teilnehmer, die von qualifizierten Fachdozenten vermittelten, Inhalte auch sicher anwenden können und somit optimal auf den Arbeitsmarkt vorbereitet sind, findet  im Rahmen der von der Bildungspartner IFM GmbH angebotenen Weiterbildung wöchentliche ein Übungs- und Projekttag statt. Für Interessenten aller Fachbereichen findet die nächste geförderte Weiterbildung „ECDL- Europäischer Computerführerschein“ der Bildungspartner IFM GmbH vom 01.07.2011 bis 22.09.2011 in Berlin statt. Als Nachweis für ihre Qualifikation erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat. Weitere Informationen zu dieser Weiterbildung finden Sie auf der Homepage der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH unter http://www.ifm-weiterbildung.de/weiterbildung/edv-kenntnisse/ecdl-europaeischer-computerfuehrerschein-309.html Auch die geförderte Weiterbildung Lohn- und Gehaltsabrechnung startet ab 01.07.2011. Das jedoch am Potsdamer Standort. Lexware Lohn + Gehalt ist eine kaufmännische Branchensoftware des deutschen Unternehmens Lexware GmbH & Co. KG, welche sich vor allem für die Lohn- und Gehaltsabrechnungen Selbständiger, Freiberufler sowie kleiner und mittelständischer Unternehmen eignet. Alle wichtigen Unterlagen, die das Unternehmen, das Finanzamt oder die Krankenkasse benötigen (u. a. Lohnkonten, Lohnsteueranmeldungen, Beitragsnachweise), können mit Lexware Lohn + Gehalt problemlos erstellt werden. Das Programm zeichnet sich durch anwenderfreundliche Bedienung und hohe Rechts- und Verfahrenssicherheit aus (GKV – Zertifikat). Sowohl steuerlich als auch sozialversicherungstechnisch ist der Anwender immer auf dem aktuellsten Stand. Zudem sind die erforderlichen Module zur Fernübermittlung der Meldedaten an die Annahmestellen der Krankenkassen (= Krankenkassenkommunikationssystem dakota) und an das Finanzamt (Elster) bereits in die Software integriert. Am 01.07.2011 startet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH ihre geförderte Weiterbildung Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware Im Rahmen der geförderten Weiterbildung Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware werden die Teilnehmer/-innen durch praxisnahe Übungen unter professioneller Anleitung mit der Entgeltabrechnungssoftware von Lexware vertraut gemacht. Systematisch erlernen sie die wichtigsten Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten des Programms kennen und verrichten selbständig die einzelnen Schritte am PC.  Ferner eignen sie sich umfangreiche Kenntnisse, die der Organisation, Führung und Überwachung der Lohnbuchhaltung dienlich sind sowie elementares Wissen aus dem Bereich der Personalwirtschaft, an. Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware umfasst 20 Werktage und kann in den Räumlichkeiten der Potsdamer Niederlassung der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH besucht werden. Das Modul eignet sich sowohl für Neueinsteiger, wie etwa Existenzgründer, als auch für Interessenten, die bereits über praktische Erfahrungen in der Betriebs- und Personalwirtschaft verfügen. Im Anschluss daran können Interessierte auch die Software DATEV innerhalb der Lohn- und Gehaltsabrechnung kennenlernen. Das Folgemodul wird dann vom 29.07.2011 bis 25.08.2011 stattfinden. Weitere Informationen finden Sie in den Details der geförderten Weiterbildungen auf der Homepage: Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware Die Bildungspartner IFM GmbH bietet “Lexware Lohn und Gehalt“ auch als  Firmenseminar an. Informationen hierzu finden Sie ebenfalls auf der Homepage: Lexware Financial Office – Lohn und Gehalt  



×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×