Teaser Bild für Geförderte WeiterbildungWissen
bewegt

Zertifizierte/-r Prozessmanager/-in DGP

Präsenzunterricht mit "echtem" Trainer!

Kein virtuelles Klassenzimmer, sondern ein Trainer zum "Anfassen". Dieser vermittelt zu einem Thema in Ihrer Gruppe auf klassische Art und Weise Wissen. Unterstützt wird die Wissensvermittlung durch einen wöchentlichen Projekttag, an dem Sie selbständig Aufgaben in der Gruppe lösen und Erlerntes festigen können. Begleitet werden Sie in Ihrer gesamten Weiterbildungszeit durch einen Projektkoordinator vor Ort, mit dem Sie alle persönlichen Belange individuell besprechen können.

Weiterbildungsinhalt

Das Prozessmanagement ist eine Kerndisziplin des Managements. Der Prozessmanager spielt eine Schlüsselrolle in Organisationen, weil die Optimierung von Prozessen enorme Wettbewerbsvorteile mit sich bringt. Das Seminar Zertifizierte/-r Prozessmanager/in DGP vermittelt grundlegende Fragen, Konzepte und Methoden des Prozessmanagements. Mit seiner Schnittstellenfunktion bringt der Prozessmanager zudem betriebsübergreifendes Wissen im Risiko-, Qualitäts- und Lean Management mit. In Zusammenarbeit mit der DGP Deutsche Gesellschaft für Prozessmanagement e.V. wird eine umfängliche Ausbildung in alle Handlungsfelder eines Prozessmanagers sichergestellt. Die Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss richtet sich an Facharbeiter, Akademiker und alle Interessenten, die eine Vertiefung im Prozessmanagement anstreben.

Prozessmanagement

Risikomanagement

Qualitätsmanagement

Lean Management

Six Sigma Yellow Belt

Abschluss

Zielgruppe

Facharbeiter und Akademiker

Weiterbildungsdauer

1 Monat = 20 Arbeitstage

Termine / Orte



Allgemeine Weiterbildungsinfos

Maßnahmennummer Berlin: 955/338/17

×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
×