Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Strategische Führungskompetenz

Erstellt am 08.10.2014 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News

Durch den Wandel zur Wissensgesellschaft und dem Überwinden nationaler Grenzen im Zeitalter der Internationalisierung unterliegt das Marktumfeld einer zunehmend dynamischen Veränderung. Als Folge dieser wachsenden Dynamisierung von Märkten verändern sich auch die Anforderungen an Führungskräfte und deren Managementaufgaben und -komptenzen. Fachkompetenz allein reicht nicht mehr aus, um als Führungskraft langfristig erfolgreich zu sein. Die Führungspersönlichkeit von heute benötigt Sozialkompetenz, unternehmerische Weitsicht, Führungskompetenz, soziale und interkulturelle Empathie, Veränderungsbereitschaft und strategische Kompetenzen. Doch was versteht man eigentlich unter strategischer Kompetenz? Aus Sicht des Unternehmens ist es die Befähigung der Führungskraft, erfolgreich langfristige Unternehmensziele zu erreichen. Eine Führungspersönlichkeit von heute benötigt hierfür visionäres Denken und die Fertigkeit, die kreativen Ideen in unternehmerische Konzepte zu übertragen. Hierzu ist umfassendes Know-how über die verschiedenen Analysetools notwendig, sowie ein tiefes Verständnis von Prozessplanungs- und Änderungsprozessen. Wie bedeutend strategische Kompetenzen für den Unternehmenserfolg sein können, zeigten Führungspersönlichkeiten wie Steve Jobs, Apple Inc., oder auch Jeff Bezos, Gründer von Amazon. Die Visionen und Vorstellungen eines Steve Jobs über den Computer im Alltag waren Grundlage von vielen Innovationen, die Apple zu einem weltweit agierenden Medienkonzern werden ließ, der wegweisend die gesamte IT Branche beeinflusst. Jeff Bezos veränderte durch seine Vorstellungen über bequemes Online-Einkaufen mit Lieferservice die gesamte Handelslandschaft und ließ Amazon zum Marktführer weltweit werden. Die Praxis zeigt, dass die Fähigkeit, visionär zu denken und strategische Konzepte zu entwickeln trainierbar ist. Um in dieses komplexe Thema einzusteigen, beginnt das IFM Seminar mit der Unternehmenspyramide. Hier zeichnet der erfahrene IFM Dozent den Weg von der Unternehmensidentität zur Unternehmensstrategie nach. Er beschreibt die Rahmenfaktoren, erläutert den Einfluss von kulturellen Leitbildern und die Bedeutung der eigenen Unternehmenskultur. Ein weiteres Ziel dieses Seminars ist es, die Führungskräfte in Ihrer Fähigkeit zu stärken, Visionen und neue Strategien für das eigene Unternehmen zu entwickeln, sowie die damit verbundenen Veränderungsprozesse im Unternehmen aktiv zu gestalten und zielorientiert umzusetzen. Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, Prozesse kreativ zu gestalten, zu planen und zu implementieren, sowie dabei auftretende Widerstände zu erkennen und in Akzeptanz und Motivation zu wandeln. Zielgruppe des IFM-Seminars „Strategische Kompetenzen für Führungskräfte“ sind Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online Buchung sowie eine Liste von weiteren Seminarterminen und IFM Standorten finden Sie hier: https://ifm-business.de/firmen/seminare/f%C3%BChrungskompetenzen/strategische-kompetenzen-fuer-fuehrungskraefte-333.html



×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×