Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Projektcontrolling: Projekte effizient planen und mit Transparenz und Kontrolle zum Erfolg zu führen.

Erstellt am 01.07.2013 in Kategorie(n): Business News
Das Projektcontrolling beschreibt alle Tätigkeiten, die notwendig sind, um ein Projekt über seine gesamte Laufzeit hinweg zu steuern. Unter Tätigkeiten fallen die Überwachung, Unterstützung und Steuerung des Projekts, wobei es essentiell ist, die notwendigen Informationen zu erfassen, aufzubereiten und rechtzeitig in geeigneter Weise zur Verfügung zu stellen. Außerdem ist eine wirkungsvolle Projektsteuerung nur möglich, wenn die tatsächlichen Ursachen einer Abweichung erkannt werden.

Wie Peter Hobbs so schön sagt: „Es ist kein Drama, wenn das Projekt nicht nach Plan läuft. Es ist ein Drama, wenn der Projektmanager nichts davon weiß.“

Das Seminar des IFM Institut für Managementberatung informiert Sie über alle Anwendungsbereiche des Projektcontrollings, so dass Sie nach der erfolgreichen Teilnahme in der Lage sein werden, Ihr Projekt effizient zu planen und mit Transparenz und Kontrolle zum Erfolg zu führen.

Das zweitägige Seminar ist in vier Themenbereiche gegliedert. Zu Beginn geht es um die Gestaltung eines erfolgreichen und effizienten Projektcontrollings, wobei die Teilnehmer über die Aufgaben des Projektcontrollings, sowie über die Einführung in die Praxis, informiert werden. Außerdem geht es um die Aufgabenteilung und Zusammenarbeit zwischen Projektmanagement und Projektcontrolling. Als zweiten Punkt gehen die geschulten Dozenten des IFM auf die realistische Beurteilung und Risikoabschätzung ein. Wie können Sie die Wirtschaftlichkeit von Projekten bestimmen? Wie werden mit Projektportfolios Aktivitäten priorisiert? Was sind praxiserprobte Methoden der Risikoanalyse und Risikobewertung für die Projektplanung? Und welche Maßnahmen können zur Minimierung des Projektrisikos ergriffen werden? Zu all diesen Fragen werden ausführliche Antworten und verständliche Erklärungen gegeben. Als Nächstes geht es dann um die erfolgreiche Projektplanung, bei der das Projektcontrolling eine wichtige Rolle spielt. Außerdem erfahren die Teilnehmer, wie sie Projektressourcen bestimmen, Projektkosten realistisch ermitteln und eine Verantwortungsmatrix entwerfen können. Als letzten inhaltlichen Punkt gehen die Dozenten des IFM auf die Methoden und Instrumente der Projektsteuerung ein. Darunter fallen Aktivitäten wie den Projektfortschritt zu messen, eine effektive Kosten- und Leistungskontrolle durchzuführen und eine Balanced Scorecard zu erstellen. Außerdem erfahren die Seminarteilnehmer, was unter Multiprojektcontrolling und Portfolio-Management zu verstehen ist und wie man heutzutage das Projektcontrolling durch eine Projektmanagementsoftware unterstützen kann.

Haben Sie Interesse gewonnen?

Dieses Seminar richtet sich an die Unternehmensleitung, Fach- oder Führungskräfte, Projektmanager und Projektkoordinatoren.
In der Teilnahmegebühr von 1.200,00 € (inkl. MwSt. 1.428,00 €) sind ein Teilnahmezertifikat, Schulungsunterlagen, Obst, Gebäck sowie Heiß- und Kaltgetränke enthalten. Außerdem gewährt das IFM bei der Teilnahme von mehr als 3 Mitarbeitern eines Unternehmens einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis. Mehr Informationen erhalten Sie direkt unter https://ifm-business.de/firmen/seminare/projektmanagement/projektcontrolling-418.html
Wenn Sie außerdem an weiteren Seminaren des Instituts für Managementberatung interessiert sind, klicken Sie auf den folgenden Link: https://ifm-business.de/schulungen/seminare.html


×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×