Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Für alle Interessierten: Vom 09.07. bis 05.08.13 startet die geförderte Weiterbildung zum Thema MS Office Umstieg auf 2010 am Charlottenburger Standort des IFM.

Erstellt am 01.07.2013 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News
MS Office ist das wohl meist gefragteste Programm, das in Unternehmen auf jedem PC eingespielt und von Mitarbeitern genutzt wird. Das führt dazu, dass der gekonnte Umgang mit den vier Unterprogrammen MS Word, MS Excel, MS Outlook und MS PowerPoint von Arbeitgebern voraus gesetzt wird. Da immer wieder neuere Versionen des MS Office Programms auf den Markt kommen, zielt die Weiterbildung des IFM (Institut für Managementberatung) darauf ab, Ihnen eine Hilfestellung zu leisten, um von MS Office 2003 oder 2007 auf MS Office 2010 umzusteigen und sich mit der neuen Version vertraut zu machen.
Was wird die Teilnehmer nun inhaltlich genau erwarten? Die Weiterbildung ist in vier Teilbereiche gegliedert, die auf die einzelnen Programme von dem MS Office Paket eingehen und dabei in erster Linie die Neuheiten im Vergleich zu älteren Versionen hervorheben. Zu Beginn geht es um das Textverarbeitungsprogramm „MS Word 2010“, wobei die Teilnehmer mit der neuen Oberfläche vertraut gemacht werden. Außerdem erfahren Sie, wie man Textdokumente laden, bearbeiten, speichern und letztendlich individuell gestalten kann. Weitere wichtige Punkte sind die Rechtschreibprüfung, das Einsetzen von Format- und Dokumentvorlagen, sowie das Einbinden von Graphiken in Texte. Was danach noch offen bleibt, sind Aspekte wie das Erstellen von Spaltentexten, Tabellen und Serienbriefen, das Einbinden von Tabellenkalkulationen in Word Dokumente und die Formulierung von Textpassagen unter Einsetzung von Sonderzeichen.
Der zweite inhaltliche Schwerpunkt ist die Tabellenkalkulation mit dem „MS Excel 2010“ Programm. Auch hier gehen die geschulten Dozenten des IFM zunächst auf die neue Oberfläche der Anwendung ein. Was bietet die neue Version für praktische Fähigkeiten bei der Erstellung von Tabellen, Diagrammen und Datenbanken? Wie kann man Grundfunktionen und Grundbefehle von der Tabellenkalkulation („Öffnen, Speichern, Drucken“) eingeben? Und wie können Tabellen verändert und auch formatiert werden? All diese Fragen werden in einem weiteren Schritt beantwortet. Außerdem wird erläutert, wie man Diagramme erstellen, laden, und mit Titel drucken kann, wie man Grafiken dreidimensional darstellt, wie man Datenbanken in dem MS Excel 2010er Programm sortieren, filtern und konsolidieren sollte und auch wie man gleichzeitig mit mehr als einer Tabelle arbeiten und Informationen zwischen Tabellen bewegen kann.
Der dritte Schwerpunkt bezieht sich auf das Büromanagementsystem „MS Outlook 2010“. Hier erfahren die Kursteilnehmer wie Nachrichten in der neuen Version verwaltet werden, wie das Adressbuch aufgebaut ist, in dem Kontakte verwaltet werden und wie diese direkt in Word verwendet werden können. Außerdem geben die geschulten Dozenten des Institut für Managementberatung Informationen über die Termingestaltung, Aufgabenverwaltung und den Aufbau des Outlook-Ordners in dem Elemente kategorisiert, sortiert und gruppiert werden können.
Der letzte inhaltliche Punkt dieser Weiterbildung ist der Umgang mit dem Präsentationsprogramm „MS PowerPoint 2010“. Wie sieht hier die neue Oberfläche aus? Wie kann man grafische Darstellungen und computergestützte Präsentationen von Ergebnissen erstellen? Wie werden mit dem MS PowerPoint 2010er Programm Diagramme erzeugt und Präsentationen in den Teilen Folienfolge, Sprechernotizen und Handouts vom Entwurf bis zur Präsentation vorbereitet? Neben dem Beantworten dieser Fragen, wird außerdem ein Überblick über Software- und Hardwarevoraussetzungen, sowie über Funktionen
und Anwendungen von Präsentationsprogrammen gegeben.
Nachdem nun inhaltlich ein grober Überblick gegeben wurde, geht es nun abschließend um die organisatorischen Aspekte.
Die Zielgruppe für diese Weiterbildung sind kaufmännische Interessenten und Angestellte, Akademiker und Facharbeiter, welche bereits über gute Kenntnisse der Office-Produkte von älteren Versionen verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten alle Teilnehmer ein IFM Zertifikat.

Angeboten wird die Weiterbildung zu dem MS Office Umstieg 2010 von dem IFM als einmonatige Veranstaltung vom 09.07.2013 bis 05.08.2013 an dem Charlottenburger Standort. Genauere Informationen erhalten Sie direkt unter MS Office Umstieg 2016


×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×