Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

26. Marktplatz Bildung: Unsere Eindrücke von der Messe im KOSMOS Berlin

Erstellt am 21.04.2017 von Patryk Czechowski in Kategorie(n): Business News

Wissen Bewegt - Motto und Internetadresse des IFMGestern fand, wie zwei Mal im Jahr, die Berliner Bildungsmesse Marktplatz Bildung im beliebten Veranstaltungsort KOSMOS Berlin statt. Das KOSMOS machte erst letzte Woche Schlagzeilen nach einem Feuer, welches das ehemalige Kino und denkmalgeschützten Gebäude beschädigte. Doch weder die Messeveranstalter, die Besucher noch unsere Mitarbeiter ließen sich von der Brandstiftung abschrecken. Auch beim 26. Marktplatz Bildung drehte sich alles um die Themen berufliche Qualifizierung, Ausbildung und Weiterbildung. Unsere Eindrücke von der Messe!

Unsere drei Highlights der Bildungsmesse

Unsere zwei Vertreterinnen beim 26. Marktplatz Bildung

Unsere Vertretung beim 26. Marktplatz Bildung

Zwei Beraterinnen aus unserem Team schickten wir dieses Jahr auf die Messe: Jana Köpping (rechts im Bild), Powerhouse des IFM und eingespielte Projektkoordinatorin mit jahrelanger Erfahrung in der Weiterbildungsbranche und Anika Langhammer (links), unser frischer Wind und Projektassistentin, die die Messe als Besucherin bereits kannte und nun das erste Mal aus Sicht einer Weiterbildungseinrichtung kennenlernen konnte. Was sind ihre Messe-Highlights?

1. Die Bandbreite der Begegnungen

Auffällig für unsere beiden Protagonistinnen war nicht nur, wie viel besucht die Messe war, sondern wie sich Gespräche und Kontakte mit Interessenten aus allen Richtungen ergaben. Das waren zum einen die zu erwartenden Besucher, die privat an einer Weiterbildung interessiert sind, um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Zum anderen Besucher aus dem Firmenkundenbereich, die die Bildungsmesse genau so dafür nutzen, sich einen Überblick über die Möglichkeiten an Weiterbildungsanbietern zu verschaffen – und wenn es klickte, vor Ort fündig wurden.

Erfreulich war auch die Vielzahl an Dozenten und Coaches, die das Gespräch mit uns suchten, weil sie nach passenden Einrichtungen forschten, in denen sie ihre Fähigkeiten und Kenntnisse anderen Menschen vermitteln können.

Nicht zuletzt hat uns das Networking Spaß bereitet, das in Zukunft die eine oder andere Zusammenarbeit ermöglichen wird. Natürlich sind wir auch der Konkurrenz über den Weg gelaufen, mit der wir uns fleißig austauschen konnten. Schließlich sind wir daran interessiert, unser Weiterbildungsangebot stetig zu verbessern.

Wir bedanken uns für die bunte Bandbreite an Begegnungen und die vielen netten Gespräche!

2. Besucher mit Migrationshintergrund

Immer wieder fielen uns Zweiergruppen auf, die von Stand zu Stand gingen. Dabei handelte es sich um Besucher mit Migrationshintergrund in Begleitung von Vermittlern und Sozialarbeitern, die sich gemeinsam über Weiterbildungsmöglichkeiten informierten. Es ist uns wichtig, mit den gesellschaftlichen Veränderungen zu gehen, weshalb wir Kurse mit erhöhtem Deutschanteil anbieten.

Oft sind grundlegende Deutschkenntnisse der Interessenten vorhanden, die zum Beispiel eine Weiterbildung in im kaufmännischen Bereich suchen, aber dem Tempo von Muttersprachlern nicht folgen können. Kurse mit erhöhtem Deutschanteil ermöglichen es, Fachwissen zu vermitteln und gleichzeitig die Sprachkenntnisse zu verbessern.

Wir freuen uns über alle Teilnehmer in unserem Haus und bieten bei Bedarf Kurse mit erhöhtem Deutschanteil an!

3. Die gefragtesten Weiterbildungen

Die Top-Anfragen bei uns lagen im Bereich Karrierecoaching. Viele Messebesucher waren an Einzelcoachings interessiert, weil Sie Unterstützung bei der Gestaltung ihrer beruflichen Entwicklung suchen. Coaches agieren als Berater und können in Einzelgesprächen ihren Coachees individuell unter die Arme greifen. Die Gründe für die Anfragen waren vielfältig. Viele junge Menschen, die sich beruflich orientieren möchten und Akademiker aus allen Fachrichtungen sowie Menschen mit beruflichen Erfahrungen, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen in Veränderungs- oder Umorientierungsphasen befinden.

Im Bereich der geförderten Weiterbildung haben sich einige gefragte Themen herauskristallisiert. Auf der einen Seite fragten viele Besucher an unserem Stand nach Weiterbildungen im Bereich Management und Buchhaltung. In der Tat handelt es sich bei dabei um flexible Tätigkeitsfelder, die sich vor allem für Querdenker eignen. Manager wie auch Buchalter bringen Kompetenzen mit, die sich von Branche zu Branche übertragen lassen. Auf der anderen Seite fanden sich viele Interessenten für den Systemischen Coach für interkulturelles Coaching und Kommunikation und Konfliktmanagement. Fachwissen im Bereich der Konfliktbewältigung ist eine vielgefragte Ressource. Wer zusätzlich interkulturelle Kompetenzen mitbringt, ist beruflich auf einem sicheren Weg. Dieser Punkt deckt sich mit unserem zweiten Highlight.

Wir hoffen, viele interessierte Gesichter wieder bei uns begrüßen zu können!

Unser Fazit: Durst nach Wissen und Orientierung

Unsere Impressionen von der reich besuchten Messe gehen mit unserer bisherigen Überzeugung einher: Es besteht ein gesellschaftlicher Durst nach Wissen und beruflicher Orientierung. Deshalb lautet unser Motto auch „Wissen bewegt”. Mit unseren drei Highlights vom 26. Marktplatz Bildung bedanken wir uns für die tollen Eindrücke und Gespräche im KOSMOS Berlin und enden mit den Worten von Jana Köpping: „Das war eine gute Messe“.

Bis zur nächsten Bildungsmesse!



×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×