Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Content-Marketing – weit mehr als ein Trend

Erstellt am 07.12.2015 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News

Aufgrund der zunehmenden Austauschbarkeit von Produkten sowie dem stetig wachsenden Konkurrenzdruck haben Marketing-Strategen das Content Marketing entwickelt.

Content Marketing ist eine eigenständige Marketing-Technik bei welcher Information, Beratung und Unterhaltung im Vordergrund stehen.

Robert Rose, US Amerikanischer Content-Marketing-Stratege, schrieb hierzu

Traditional marketing and advertising is telling the world you’re a rock star. Content Marketing is showing the world that you are one.

Dem zufolge liefert Content-Marketing den Beleg für eine Leistung wohingegen Werbung sich darauf beschränkt, zu behaupten, dass die Leistung vorhanden ist. Dabei, und auch das sagt dieser Satz aus, ist Content Marketing nicht zwingend auf das Medium Internet beschränkt.

Content-Marketing bietet dem potentiellen Kunden Informationen zur freien Nutzung, die ihm, unabhängig von der Kaufentscheidung, weiterhelfen z.B für den Wissensaufbau oder eine Problemlösung. Das bedeutet, es wird anwendbares praktisches Know-how und Spezialwissen zur Verfügung gestellt. Der potentielle Kunde nimmt die vorhandene Kompetenz wahr ohne sie direkt mit einer Kaufentscheidung zu verknüpfen.

Folgendes Beispiel zeigt, das Content Marketing unabhängig von der Unternehmensgröße zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen kann: Ein Reparaturdienst für Haushaltselektrogeräte veröffentlicht auf seiner Homepage eine exakte Reparaturanleitung (inklusive Fehlereingrenzung) für einen Kühlschrank der Marke X. Diese Anleitung ist zugleich Hilfe als auch wahrgenommener Beleg für die Kompetenz des Handwerksbetriebes. Gelingt dem Ratsuchenden die Reparatur nicht in Eigenregie, ist die Chance der Beauftragung deutlich gestiegen, da der Handwerksbetrieb bereits aus der Masse der Mitbewerber hervorgetreten ist.

Voraussetzung für ein erfolgreiches Content-Marketing sind einige notwendige strategische Überlegungen. Nach der Definition der Ziele erfolgt der Prozess einer sauberen Zielgruppendefinition. Häufig werden hierbei sogenannte Personas entwickelt. Personas geben ein sehr konkretes Bild, da Personas eine Beschreibung der Bedürfnisse, Emotionen und Lebenssituationen der verschiedenen Zielgruppen sind. Mittels der Personas fällt es relativ leicht, den Kaufentscheidungsprozesses in unterschiedliche Phasen zu strukturieren. Diese Phasen markieren die unterschiedlichen Informationsbedürfnisse anhand derer der passender Content ermittelt wird. Ist diese Phase abgeschlossen, beginnt der eigentliche Content-Marketing-Prozess mit der Erstellung eines Redaktionsplanes, der Definition der Quellen und Wege, wie der Content transportiert werden soll.

Mögliche Medien sind Blogposts, Whitepapers, Studien, e-books, Infografiken, Videos sowie Social Media Posts. Die laufende Überprüfung der Zielerreichung sichert den angestrebten Erfolgsbeitrag.

Kennziffern für ein Content-Marketing-Controlling sind beispielsweise Webseitentraffic, Leadgewinnung, Anzahl der Nennung von Meinungsführern oder Bloggern, oder die gewonnene Aufmerksamkeit gemessen an Impressions.

Im IFM-Seminar Content-Marketing erfahren Sie, welche Ziele Content-Marketing verfolgt und mit welchen Maßnahmen Sie potenzielle Kunden auf Ihre Dienstleistung oder Ihre Produkte aufmerksam machen können. Sie gewinnen einen umfassenden und praxisorientierten Einblick in die relevanten Planungsabläufe und Prozessstrukturen.

Die Seminarteilnehmer lernen, was zu beachten ist, um Content-Marketing erfolgreich im eigenen Unternehmen zu integrieren und welche Schritte und Bestandteile ein erfolgreicher Content-Marketing-Prozess enthalten sollte. Best-Practice-Beispiele und praxisbewährte Tipps runden dieses Seminar ab. Das IFM-Seminar Content-Marketing bietet wir an allen neun IFM-Seminarzentren (Berlin Charlottenburg, Berlin Prenzlauer Berg, Potsdam, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Stuttgart, München und Basel) an.

Eine genaue Beschreibung der Seminarinhalte, sowie nähere Informationen zu den Terminen und der Seminargebühr finden Sie hier.

Für ein unverbindliches Angebot als individuelles Firmenseminar, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Hier finden Sie alle Kontaktdaten.



×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×