Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Chancen zur Weiterbildung in der Kurzarbeit

Erstellt am 19.05.2020 von Patryk Czechowski in Kategorie(n): Pressemitteilungen

Bleistift mit Glühbirne

Wie Fach- und Führungskräfte freie Kapazitäten mit Know-how füllen

Berlin, 19.05.20: Viele Beschäftigte finden in der Kurzarbeit auch eine Chance, Arbeitsausfälle zur beruflichen Qualifizierung zu nutzen. Das IFM Institut für Managementberatung bietet Kurzarbeiter*innen bundesweit über 450 Präsenz- und Online-Seminare sowie in Berlin und Potsdam mehr als 50 zertifizierte Weiterbildungen, die bis zu 100 % förderfähig sind, an. Auch im Coaching und Consulting bekommen Beschäftigte und Unternehmen während der Kurzarbeit professionelle Begleitung durch schwierigen Veränderungen mit Expert*innen an ihrer Seite.

Die Zeit zur Weiterbildung ist jetzt

Das IFM kennt als Wissensvermittler mit Seminaren, Coaching und Consulting seit über 25 Jahren die Bedürfnisse der Menschen in Unternehmen. Kurzarbeit ist besonders aktuell in der Corona-Krise für viele Menschen eine finanzielle Herausforderung. Kurzarbeiter*innen haben jedoch gerade jetzt die außergewöhnliche Chance, ihre Prioritäten neu zu setzen. In einer Gesellschaft, in der Zeit Mangelware ist, können Menschen in Kurzarbeit sich ganz sich selbst widmen und die richtigen Schritte für die persönliche und berufliche Zukunft setzen. Genau hier sieht das IFM seine Aufgabe: „Wir unterstützen Menschen, mit neuem Wissen sich selbst in Bewegung zu bringen und so wieder entscheidungs- und handlungsfähig zu werden“, so Angela Jahnkow, Geschäftsführung des IFM.

Unterstützung in Kurzarbeit nutzen

Niemand ist in Kurzarbeit auf sich allein gestellt. Die Bundesagentur für Arbeit erleichtert Unternehmen aktuell krisenbedingt den Zugang zum Kurzarbeitergeld (KUG). Das IFM berät wissensinteressierte Kurzarbeiter*innen und Unternehmen zu den Möglichkeiten, sich und ihre Teams optimal weiterzubilden. Präsenz- und Online-Seminare in über 450 Business-Themen ermöglichen Kurzarbeiter*innen, sich bundesweit auch im Homeoffice, Büro oder Lernort der Wahl weiterzubilden.

Wer Orientierung in der Krise oder der beruflichen Entwicklung sucht, kann sich in einem Coaching mit einer ausgewählten Expertin oder einem Experten austauschen. Vielen Fach- und Führungskräften hilft die Begegnung mit einem Coach, um eine Richtung für die Bewältigung ihres individuellen Anliegens zu erkennen. Auch Unternehmen finden im IFM-Consulting pragmatische Lösungen, ihr Krisenmanagement prozessorientiert mit professionellen Berater*innen an ihrer Seite zu optimieren.

Kurzarbeit und Weiterbildung – Alles auf einen Blick

Weitere Informationen für Beschäftigte und Unternehmen in Kurzarbeit finden Sie unter ifm-business.de/firmen/kurzarbeit-weiterbildung/

 

PRESSEBOX ID 1006771

 


 

Pressekontakt

Foto des IFM-Mitarbeiters Patryk CzechowskiPatryk Czechowski
Content Creator
Tel: 030 – 84 78 84 87 32
E-Mail: p.czechowski@ifm-business.de



×
Telefonkontakt
Online Seminare+49 (331) 70 17 8 - 15
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×