Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

„Eventmanagement“ findet vom 28.11.2013 bis zum 03.01.2014 an den Standorten des IFM in Berlin Charlottenburg, Prenzlauer Berg und Potsdam statt.

Erstellt am 21.11.2013 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News
Events können die verschiedensten Formen annehmen und werden heutzutage häufig für Marketing Aktionen, Seminare, Messen, Incentives, Product Launches, Sport Ereignisse und Jubiläumsfeiern genutzt. Ziele sind je nach Art des Events unterschiedlich. Mal geht es darum, die interne Kommunikation zu stärken, mal darum die eigene Marke an die Öffentlichkeit zu bringen, eine interaktive Basis für das sogenannte „Knowledge-Sharing“ zu schaffen, Mitarbeiter oder gute Kunden für etwas zu belohnen oder besondere Anlässe intern oder extern groß zu feiern. Was abgesehen von den unterschiedlichen Eventformen immer gleich ist, ist der organisatorische Rahmen: Events stehen in der Regel unter einem Motto auf dem das Konzept aufbaut. Neben dem groben Kern gilt es auch, logistische Herausforderungen zu meistern und immer den vorgegeben Budgetrahmen zu berücksichtigen. Das IFM (Institut für Managementberatung) bietet eine geförderte Weiterbildung zu dem Thema Eventmanagement an, die darauf zielt den Teilnehmern die unterschiedlichen Verantstaltungsformen und Prozesse näher zu bringen.
Was können Sie Inhaltich genau erwarten? Zum Einstieg geht um die die Grundlagen des Event Managements und darum wie Events heutzutage als Marketing Instrument eingesetzt werden können. Außerdem werden die unterschiedlichsten Veranstaltungsformen aufgegriffen wobei es vom Firmenseminar über die Messebeteiligung bis hin zum internationalen Sport-Event geht. Nach dem generellen Einblick in das Thema erfahren die Teilnehmer, wie man eine Erfolgsstrategie für Events aufbauen sollte. Am Anfang steht hier das Konzept mit Hinblick auf das gesetzte Ziel, die Strategie dieses zu erreichen sowie die Definition die Target Group gezielt anzusprechen. Dann geht es weiter mit dem Event Marketing – Wie sollte das geplante Event in den Kommunikations-Mix postiert werden, um den bestmöglichen Marketing Erfolg zu erreichen? Ebenfalls wichtig ist die Berücksichtigung des Sponsorings – zum einen um das Event mitzufinanzieren, zum anderen um Dienstleitern die Chance zu geben sich durch das Event extern zu präsentieren. In einem weiteren inhaltlichen Schwerpunktthema geht es um die Randbedingungen und die Logistik. Egel welche Art von Event geplant ist, man sollte vorab genauestens planen wie die Gäste/Teilnehmer hin und zurück kommen, was bei der Auswahl des richtigen Veranstaltungsorts zu berücksichtigen ist, welche Technik, Bühne, Deko, Catering und Personal benötigt werden und wie man Event-Agenturen gezielt in die Organisation einbinden sollte oder evtl. sogar komplette Aufgabenbereiche an diese abgibt. Im letzten Schritt geht es dann um das direkte Management von Veranstaltungen. Zu beachten sind hier die korrekte Projektplanung, das Projektmanagement vor Ort, die Budget Kontrolle während des Planungszeitraums, das Teammanagement der internen Mitarbeiter, die Zuteilung in verschiedene Rollen und Aufgabenbereiche, die Vorbereitung von Checklisten, Risikoanalysen um bei eventuellen Krisen eingreifen zu können und auch die Nachbereitung der Events. Nachdem all diese Punkte detailliert behandelt wurden, gehen die geschulten Dozenten des IFM auf Veranstaltungsbeispiele aus der Praxis ein, um den Teilnehmern so Beispiele für erfolgreiches Event-Management und Marketing zu zeigen.

Zu der generellen Organisation bleibt folgendes zu sagen: Die geförderte Weiterbildung findet vom 28.11.2013 bis zum 03.01.2014 überwiegend als Präsenzunterricht mit einem Fachdozenten in den modern ausgestatteten Seminarräumen des Instituts für Managementberatung an den Standorten im Prenzlauer Berg, Charlottenburg und Potsdam statt. Unterstützt wird die Wissensvermittlung durch einen wöchentlichen Übungs- oder Projekttag, der in Eigenverantwortung durchgeführt wird und jeder Teilnehmer erhält als Nachweis für die erfolgreiche Partizipation ein IFM-Zertifikat.
Die Zielgruppe für die Weiterbildung sind Facharbeiter und Akademiker. Für weitere Information klicken Sie bitte direkt auf Eventmanagement. Für mehr Informationen zu geförderten Weiterbildungen des IFM nutzen Sie bitten den folgenden Link http://www.ifm-weiterbildung.de/schulungen/weiterbildung.html.


×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×