Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Büroorganisation (08.11. bis 05.12.2012)

Erstellt am 25.10.2012 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News
Der heutige Büroalltag ist gezeichnet von internen und externen Faktoren. Dazu zählen vor allem Zeitdruck, Teamwork und wirtschaftliche Effizienz. Da Unternehmen nur dann einen ökonomischen Zugewinn verbuchen können, wenn alle internen Gewerke wie ein Zahnrad ineinander greifen, gehört eine organisierte Unternehmensstruktur zum A und O. Doch ebenso wichtig für den ökonomischen und nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens ist die Besetzung und Leitung der Büros, Empfangsbereiche und Sekretariate, da diese oftmals das Aushängeschild sind und verschiedene Firmenbereiche mit einander verbinden. Von Mitarbeitern, die in diesen Büros (unabhängig von Größe und Mitarbeiterzahl) arbeiten, wird daher vor allem administrative Kompetenz erwartet. Das heißt, alltägliche wie außergewöhnliche Geschäftsprozesse müssen genauso gemeistert werden wie die Korrespondenz zu Kunden und Geschäftspartnern.
Das Institut für Managementberatung bietet inmitten ihres großen Weiterbildungsangebotes ein gefördertes Seminar an, das sich genau um die organisatorischen Aufgabenfelder bewegt. In nur einem Monat lernen die Teilnehmer wie der Büroalltag entsprechend verwaltet wird und Effizienz geschaffen wird, die neben dem persönlichen auch den unternehmerischen Erfolg garantiert.
Der Kurs beginnt mit den Grundzügen der kaufmännischen Korrespondenz. Dazu gehen die Dozenten auf elementare Kenntnisse wie Briefaufbau, Schriftverkehr und Rechtsschreibung ein und ergänzen diese mit organisatorischen Elementen wie Posteingang, – Ausgang und -Bearbeitung. Weiterführend werden administrative Prozesse behandelt. Hier geht es vor allem um Ablage- und Ordnungssysteme. Nur wer bedacht Unterlagen, Termine und Daten verwaltet, kann effektiv arbeiten. Besonders dort, wo viele Geschäftsbereiche zusammen kommen, ist Ordnung am eigenen Arbeitsplatz ein Muss. Doch gehören zur Agenda des Kurses auch der professionelle und seriöse Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern. Daher wird neben dem Know-how an Telefonmanagement und den entsprechenden Umgangsformen auch der Businessknigge angeführt.  Die Dozenten stellen transparent dar, wie man einen Small-Talk führt, welche Kleidung den Charakter des geschäftlichen Gebarens unterstreicht oder auch wie man richtig mit Beschwerden umgeht, ohne dem Image des Unternehmens zu schaden oder gar gegen Leitbilder zu verstoßen. Zum Schluss der Weiterbildung stehen die technischen Kenntnisse im Vordergrund, also wie PC und Drucker richtig eingesetzt, oder auch Beamer sowie die Telefonanlage bedient werden.
Das Institut für Managementberatung lädt alle kaufmännischen Angestellten, Akademiker wie auch Facharbeiter ein, an dieser Weiterbildung teilzunehmen. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem IFM-Zertifikat bestätigt. Mehr Informationen zur Weiterbildung, Termine oder auch Standorte finden Sie direkt unter http://www.ifm-weiterbildung.de/weiterbildung/kaufm%C3%A4nnische-weiterbildung/bueroorganisation-518.html


×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×