Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Mitarbeiterbindungs-Management. Mit strategischem Personalbindungsmanagement die Motivation und Leistungsbereitschaft von Mitarbeitern erhöhen.

Erstellt am 19.06.2014 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News
Die aktuelle Studie des weltweit tätigen Personaldienstleisters Manpower zeigt, dass der Fach- und Führungskräftemangel für viele Unternehmen spürbar zunimmt. Drohende Personalengpässe durch Fachkräftemangel sind aber nicht das einzige Argument, warum Unternehmen dringend Mitarbeiterbindungs-Management in ihre Personalstrategie implementieren sollten. Auch Personalabgänge, also der Verlust von Mitarbeitern aufgrund von Eigenkündigung, ist für Unternehmen mit vielen negativen Konsequenzen verbunden – ganz besonders dann, wenn es sich um Leistungsträger handelt.
Verlässt ein Mitarbeiter in einer Schlüsselposition das Unternehmen, so erhöhen sich die ohnehin hohen Personalbeschaffungskosten um die Kosten, die durch den Verlust des Erfahrungswissens, des Know-Hows und der persönlichen Netzwerke entstehen. Zusätzlich erhöht sich in der Regel der Arbeitsdruck auf die verbleibenden Mitarbeiter, welcher sich wiederum negativ auf die Motivation, Leistungsbereitschaft und die Kreativität auswirkt und im schlimmsten Fall zu weiteren Kündigungen führen kann.

In dem neu entwickelten IFM-Seminar Mitarbeiterbindungs-Management werden die aktuellen Entwicklungen am Arbeitsmarkt und die Steuerungsinstrumente einer strategischen Personalplanung umfassend erläutert.
Nach dem zweitägigen Seminar verfügen Sie über das Know-How, eine Standortbestimmung in Ihrem Unternehmen vorzunehmen, Defizite zu erkennen und sinnvolle Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung, auch unter Beachtung von Kosten- und Rentabilitätsaspekten, einzuführen.

Das IFM Seminar startet mit der umfassenden Einführung in die grundlegenden Ansätze zur Mitarbeiterbindung. Auf die Frage wie Kündigungen von wichtigen Leistungsträgern verhindert werden können, gibt es praxisrelevante Antworten und eine Reihe konkreter und erprobter Umsetzungsvorschläge. Dabei lernen die IFM Seminarteilnehmer die verschiedenen strukturellen und kulturellen sowie materiellen und immateriellen Maßnahmen kennen. Sie erfahren mehr über die Einrichtung von flexiblen Arbeitszeiten (Teilzeit, Gleitzeit, Home Office), die Einführung von Zielvereinbarungen, variable Vergütungen, regelmäßige Weiterbildungen sowie Mitarbeitergespräche und deren positive Wirkung auf die Mitarbeiterbindung. Zudem wird die Verantwortung der Unternehmensleitung, der Führungskräfte und des Personalmanagements bei der Einführung eines Mitarbeiterbindungs-Managements thematisiert.
Zum Abschluss werden aktuelle Strategien vorgestellt, mit denen die Arbeitgeberattraktivität aus Sicht der Bewerber gesteigert werden kann. Sie erhalten praktische Tipps, wie mittels des Employer Brandings aktives Personalmarketing im Unternehmen implementiert werden kann.
Eine genaue Inhaltsbeschreibung des IFM Seminars Mitarbeiterbindungs-Management sowie eine Auswahl der möglichen Seminartermine und Seminarorte finden Sie unter Mitarbeiterbindungs-Management
Zusätzlich bietet das IFM Institut für Managementberatung eine große Auswahl an Seminaren zu weiteren Personalthemen an. Das Themenspektrum reicht von der Personalauswahl über die Personalentwicklung bis hin zu Personalführungstraining. Darüber hinaus können Sie IFM-Seminare zu Spezialthemen, wie beispielweise Anti-Mobbing-Strategien, Teambildung und Personalcontrolling buchen. Eine Liste aller IFM-Seminare im Bereich Personal finden Sie hier: https://ifm-business.de/schulungen/seminare/personalmanagement.html#blog_mitarbeiterbindung
Sollten Sie ein Angebot für ein individuelle Firmenschulung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail: https://ifm-business.de/kontakt.php#blog_mitarbeiterbindung


×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×