Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Treasury Management als Planungs- und Steuerungsinstrument im Finanzmanagement.

Erstellt am 11.03.2014 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News
Der Begriff Treasury ist vom englischen Wort treasure abgeleitet, welches übersetzt so viel bedeutet wie Schatz oder Kostbarkeit. Treasury Management, als Bestandteil der Betriebswirtschaftslehre, ist in der Hauptsache im Bankenwesen angesiedelt. Aber auch in Unternehmen finden man zunehmend sogenannte Treasury Manager. Vor allem in Unternehmen, die einen hohen Jahresumsatz erzielen und sich auf internationalen Märkten mit unterschiedlichen Währungen bewegen, gewinnt Treasury Management an Bedeutung.

Allgemeinhin kann man sagen, je größer ein Unternehmen ist und je globaler der Aktionsraum eines Unternehmens ist, desto wichtiger ist Treasury Management als Planungs- und Steuerungsinstrument im Finanzmanagement.
Aber was ist eigentlich Teasury Management? Treasury Management umfasst die gesamte Liquiditäts- und Finanzplanung eines Unternehmens. Das heißt, die Planung aller Zu- und Abläufe laufender und zu erwartender finanzieller Mittel zum Zwecke der Sicherstellung der Liquidität sowie zur Risikominimierung.

Ziel von Treasury Management ist es, drohende Liquiditätsengpässe rechtzeitig zu erkennen und gegebenenfalls mit geeigneten Maßnahmen abzufangen.

Die Aufgaben des Treasury Managements sind sehr umfassend. Einen ersten Einblick in die Thematik gewinnen Sie in unserem zweitägigen Seminar Treasury Management Überblick.

Das einführende Seminar ist besonders geeignet, Geschäftsführern, Unternehmern sowie Fach- und Führungskräften einen Überblick in diesen Bereich der ökonomischen und finanziellen Unternehmensführung zu geben.

Dabei arbeitet das Institut für Managementberatung GmbH seit Jahren erfolgreich mit hoch qualifizierten Dozenten aus dem Finanzsektor zusammen.
Zur Einführung startet das Seminar mit der Definition der Begriffe und der Erläuterung der Ziele und der Struktur des Treasury Managements. In dem weiteren Verlauf des Seminars vertiefen die Dozenten den Themenbereich des Cash- und Liquiditätsmanagements. Hier gilt es zunächst, Transparenz zu schaffen, damit stets eine genaue Auskunft über den Zu- und Abfluss der finanziellen Mittel gegeben werden kann. Als Basis werden hier geeignete IT-Lösungen eingesetzt, um die Konten und Liquiditätsströme im Unternehmen genau erfassen zu können. Die Liquiditätsplanung optimiert die Zahlungsströme zur Wahrung der zukünftigen Zahlungsfähigkeit.
In einer weiteren Seminareinheit wird auf das Thema Working Capital genauer eingegangen. Dieser Bereich gehört zu dem Grundlagenwissen eines Treasury Managers. Working Capital ist eine wichtige Kennziffer für die Liquiditätssituation. Diese als Working Capital bezeichnete Kennziffer umschreibt das Netto- Umlaufvermögen eines Unternehmens und errechnet sich aus der Differenz von Umlaufvermögen und kurzfristigen Verbindlichkeiten. Die errechnete Kennziffer gibt Auskunft über die Kreditwürdigkeit eines Unternehmens. Folgerichtig vertiefen unsere Dozenten danach den Themenblock Finanzierung. Nach der Definition der Begriffe erhalten Sie Einblicke in das Analyseinstrumentarium und lernen genauer die Formen der Eigen- und Fremdfinanzierung kennen.

Den inhaltlichen Abschluss des Seminars bilden die Besonderheiten des finanzwirtschaftlichen Risikomanagements und das Risikomonitoring als Teilbereich des Treasury-Berichtswesens.
Das Angebot zum Seminar „Treasury Management – Überblick“ richtet sich an Interessierte, die sich einen Überblick verschaffen möchten.

Mitarbeiter, die bereits über Erfahrungen im Treasury- und Liquiditäts-Management verfügen, empfehlen wir das Seminar „Treasury Management – Vertiefung“.

Die Teilnahmegebühr in Höhe von 1.450,00 € (inkl. der MwSt. 1.725,50 €) beinhaltet seminarbegleitendes Schulungsmaterial, ein Angebot an Obst und Gebäck, sowie Kalt- und Heißgetränke.
Auf Anfrage erstellen Ihnen die Berater des IFMs auch gerne ein individuelles Angebot.
Haben Sie Interesse an diesem Seminar gewonnen? Dann informieren Sie sich direkt unter Treasury Management – Überblick.


×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×