Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Webinare – ein wichtiger Marketing-Baustein zur Kundengewinnung

Erstellt am 30.06.2016 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News

Webinare begegnen uns im Alltag und in der Geschäftswelt immer häufiger. Sie haben sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Baustein im Marketing-Mix von Unternehmen entwickelt. Diese Live-Präsentationen oder Schulungen, an denen ein Publikum über das Internet teilnehmen kann, haben sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Waren es anfangs noch reine Folienvorträge so bieten sich heute zahlreiche Möglichkeiten multimediale Elemente in diese speziellen Präsentationen einzubringen. Die Organisation wird in der Regel über spezielle Softwareplattformen abgewickelt, die die notwendigen technischen Voraussetzungen dafür bereitstellen und eine Interaktion mit dem Publikum ermöglichen.

Webinare können von Unternehmen zu verschiedenen Zwecken gezielt eingesetzt werden. So zum Beispiel zur Leadgenerierung und -qualifizierung. Viele Unternehmen haben bereits erkannt, welche Chance und welches Potenzial Webinare zur gezielten Kundengewinnung besitzen. Sie veranstalten Webinare, um neue Kontakte zu knüpfen oder bereits existierende Interessenten weiter zu qualifizieren. Webinare bieten Unternehmen die Möglichkeit, interessierten Kunden oder Interessenten gezielte Einblicke in ihr Unternehmen zu gewähren.

Damit werden verschiedenen Absichten verfolgt: Einerseits sollen Bestandskunden gebunden oder Interessenten für das Unternehmen oder das Produkt als Kunden gewonnen werden. Auf der anderen Seite steht die Gewinnung von wertvollen Daten potenzieller Kunden.

So können mittels Webinaren interessante Vorträge z. B. über die Unternehmensphilosophie oder aktuelle Projekte vermittelt werden. Ebenso können neue Produkte vorgestellt werden oder ein Überblick über das Leistungsspektrum des Unternehmens gegeben werden. Interessierte Personen, potenzielle Geschäftspartner, aber zum Beispiel auch potenzielle Bewerber, also zukünftige stark begehrte Fachkräfte, die sich für ein Unternehmen interessieren, haben so die Möglichkeit, sich bequem und ohne Verpflichtungen zunächst online über das Angebot und das Profil eines Unternehmens zu informieren.

Eine weitere Einsatzmöglichkeit von Webinaren sind virtuelle Veranstaltungen. Hier können Unternehmen ihren Kunden oder Partnern, mit denen bereits eine Geschäftsbeziehung besteht, Einblicke in die Arbeitsergebnisse oder den Stand der Zusammenarbeit geben.

Solche Webinar-Veranstaltungen werden in der Regel kostenlos angeboten, wobei sich die Teilnehmer für die Veranstaltung anmelden müssen. Dabei werden im Vorfeld Kontaktdaten erhoben, die dann vom Anbieter für weitere Marketingzwecke genutzt werden. Während der Webinar-Veranstaltung, an der der Teilnehmer sich aktiv beteiligt, werden wiederum wertvolle Daten generiert, die für Marketingaktivitäten ausgewertet und genutzt werden können.

Eine weiteres Veranstaltungs-Format sind kostenpflichtige Webinare, z. B. wenn exklusive Inhalte in Form von hochwertigem Fachwissen vermittelt werden.

Die Vorteile von Webinaren gegenüber anderen Marketinginstrumenten liegen auf der Hand: Mit wenig Aufwand und begrenztem Ressourceneinsatz können viele Adressaten auf einmal erreicht werden. Unternehmen können mit einer Veranstaltung sehr effizient ein großes Publikum erreichen. Zudem entstehen den Unternehmen keine Reisekosten und -zeiten und sie können auch Kunden aus anderen Regionen oder Ländern mühelos in eine Interaktion einbinden.

Durch eine Aufzeichnung der Veranstaltung kann das Recording anschließend als neuer Content weiterverwertet werden und beispielsweise in den Social Media-Kanälen eingespeist werden. Hier kann dann durch Sharing wiederum eine Weiterverbreitung an einen neuen Kreis von Interessenten erfolgen.

In dem zweitägigen IFM-Seminar „Webinare als Baustein des Content Marketing“ erfahren Sie, was Sie an technischen und personellen Ressourcen benötigen und wie Sie gezielt an die Erstellung und Planung von Webinaren herangehen, um die relevante Zielgruppe sowie das gewünschte Ziel zu erreichen. Sie erhalten alle nötigen Informationen, was bei der Vorbereitung und der Durchführung von Webinaren zu beachten ist und wie Sie einen positiven ROI aus einem Webinar generieren können. Zum Abschluss erfahren Sie, wie Sie durch Aufzeichnung und gezielte Distribution von Webinaren in den sozialen Medien auffindbar und präsent sind, und Ihren Nutzen so nachhaltig multiplizieren können.

Eine genaue Inhaltsbeschreibung des IFM-Seminars sowie Seminarorte und -termine, finden SieWebinare als Baustein des Content Marketing

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 1.100,00 EUR (incl. 19 % MwSt. 1.309,00 EUR). Im Preis enthalten sind Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikate, Mittagessen, Gebäck sowie Heiß- und Kaltgetränke.

Das IFM-Seminar richtetet sich an Fach- und Führungskräfte  aus den Bereichen Marketing, Online-Marketing, Unternehmenskommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Customer Relationship Management und Content Management.



×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×