Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Wegbereiter jeder Berufskarriere: Kommunikation und Konfliktmanagement

Erstellt am 22.07.2015 von ifmadmin in Kategorie(n): Business News

Neues Modul: Kommunikation und Konfliktmanagement

Die Kommunikationskompetenz, also die Fähigkeit, konstruktiv, wirkungsvoll und bewusst mit anderen Menschen in Verbindung zu treten, ist für den erfolgreichen beruflichen Werdegang genauso wichtig wie aktuelles bedarfsorientiertes Fachwissen. Das IFM Institut für Managementberatung GmbH mit seiner langjährigen Erfahrung und anerkannten Expertise im Bereich Kommunikation, Coaching und Managementtraining hat daher diesen entscheidenden Lerninhalt in sein Angebot aufgenommen. Das vierwöchige Weiterbildungsmodul Kommunikation und Konfliktmanagement ist zu 100% förderfähig.

Kommunikation und Konfliktmanagement ist genauso erlernbar wie Fachkompetenz

Kommunikation und Konfliktmanagement beginnt da, wo das natürliche Gespür für Situationen an seine Grenzen stößt. Das Wissen um die unterschiedlichen soziologischen und sozialpsychologischen Erklärungsmodelle, den wesentlichen Elementen der Verhaltenstheorie sowie gruppendynamischen Abläufe hilft Ihnen, mögliche Fallstricke im  Arbeitsalltag zu umgehen. Mit dem Know-how über relevante Kommunikationsmethoden und -techniken können Sie zielgerichteter kommunizieren, vermeiden Missverständnisse und werden in die Lage versetzt, Konflikte zu vermeiden oder entstandene konstruktiv zu lösen.

Man kann nicht nicht kommunizieren!

Dieser Grundsatz ist einer von insgesamt 5 Axiomen des Kommunikationsmodells von Paul Watzlawick, Selbst wenn wir nicht reden, „sprechen“ unsere Gesten, unser Gesicht sowie unsere Körperhaltung. Damit ist das Kommunikationsmodell die Basis für das tiefe Verständnis im sozialen Miteinander und Grundstock für echte Teamarbeit, Konfliktvermeidung und Konfliktlösung. Für den Aufbau einer wertschätzenden und konfliktarmen Arbeitsbeziehung, setzen Sie sich intensiv mit dem Konzept der gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg und Strategien der Konfliktlösung auseinander. Am Ende des vierwöchigen IFM Weiterbildungsmoduls „Kommunikation und Konfliktmanagement“, verfügen Sie über eine wertvolle Zusatzqualifikation, die es Ihnen ermöglicht, sich in einem neuen Arbeitsumfeld als engagierter Mitarbeiter, geschätztes Teammitglied beziehungsweise Führungskraft erfolgreich zu positionieren.

Nutzen Sie Ihre Chancen und lassen sich von uns über Ihre Möglichkeiten umfassend und individuell beraten.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!



×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×