Teaser Bild für Offene SeminareWissen
bewegt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Einführung

Beziehungen zu allen Bereichen der Öffentlichkeit sind für jedes Unternehmen heute mehr denn je essentieller Bestandteil seiner Unternehmens-Kommunikation. Mit allen relevanten Bezugsgruppen bzw. Stakeholdern sind spezifische Beziehungen aufzubauen und zu pflegen, insbesondere zu den Medien.

Die heutige Presse- und Medienwelt befindet sich in einem radikalen Umbruch und ist gekennzeichnet von Beschleunigung und Oberflächlichkeit, von Hysterie und Polarisierung. Im täglichen Redaktionsalltag wird der hundertfache Empfang von Presseinformationen und unzähliger An- und Nachfragen per E-Mail oft als Belästigung wahrgenommen. Häufig ist die Kommunikation zwischen PR- und Presseverantwortlichen und Journalisten behaftet mit Vorurteilen, beide Seiten fürchten den Verlust von Zeit, Geld und Reputation. Das Problem: Beide Seiten besitzen keinerlei Hintergrundwissen über die Welt der anderen - Mythen, Vorurteile und schlichtes Nicht-Wissen behindern einen fairen Austausch.

Die Fragen, die man sich also stellen sollte lauten: Welche Interessengruppen sind mit welchen Instrumenten am effektivsten zu erreichen? Welche Besonderheiten muss die Presse- und Medienarbeit beachten? Wie ist eine Redaktion aufgebaut? Wie arbeiten Journalisten? Wann berichten Tageszeitungen über ein Unternehmen und wann nicht? Was sind die Erfolgsfaktoren guter Pressearbeit und welche PR-Instrumente sollte man sicher beherrschen?

Das Seminar vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Kriterien einer professionellen und erfolgreichen Unternehmenskommunikation. Aktuelle Fall-Beispiele, praxiserprobte Checklisten sowie praktische Übungen ermöglichen den Teilnehmern einen intensiven und nachhaltigen Einblick in die Details erfolgreicher Public Relations.

Seminarinhalt

Zielgruppe

Geschäftsführer, Kommunikations- und PR-Verantwortliche, Mitarbeiter aus PR- und Pressestellen, PR-Quereinsteiger

Seminarvarianten

Tagesseminar: 2 Tage, 9:00 bis 16:00 Uhr
Abendseminar: 4 Abende, 17:00 bis 20:30 Uhr jeweils Dienstag und Donnerstag
(Die Abendseminare finden nur in Berlin und Potsdam statt.)

Termine / Orte

Prenzlauer Allee 180, 10405 Berlin

Tagesseminare

14.06.2018 bis 15.06.201815.08.2018 bis 16.08.201811.10.2018 bis 12.10.201803.12.2018 bis 04.12.201802.01.2019 bis 03.01.201918.02.2019 bis 19.02.201909.04.2019 bis 10.04.2019


Abendseminare jeweils Dienstag und Donnerstag

04.09.2018 bis 13.09.201801.11.2018 bis 13.11.201805.02.2019 bis 14.02.2019

Hohenzollerndamm 183, 10713 Berlin

Tagesseminare

14.06.2018 bis 15.06.201815.08.2018 bis 16.08.201811.10.2018 bis 12.10.201803.12.2018 bis 04.12.201802.01.2019 bis 03.01.201918.02.2019 bis 19.02.201909.04.2019 bis 10.04.2019


Abendseminare jeweils Dienstag und Donnerstag

04.09.2018 bis 13.09.201801.11.2018 bis 13.11.201805.02.2019 bis 14.02.2019

Karl-Liebknecht-Straße 21/22, 14482 Potsdam

Tagesseminare

15.08.2018 bis 16.08.201811.10.2018 bis 12.10.201803.12.2018 bis 04.12.201802.01.2019 bis 03.01.201918.02.2019 bis 19.02.201909.04.2019 bis 10.04.2019


Abendseminare jeweils Dienstag und Donnerstag

04.09.2018 bis 13.09.201801.11.2018 bis 13.11.201805.02.2019 bis 14.02.2019

Neuer Wall 80, 20354 Hamburg

Tagesseminare

16.07.2018 bis 17.07.201810.09.2018 bis 11.09.201821.11.2018 bis 22.11.201821.01.2019 bis 22.01.201905.03.2019 bis 06.03.2019

Westhafen Tower / Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt am Main

Tagesseminare

21.06.2018 bis 22.06.201823.08.2018 bis 24.08.201825.10.2018 bis 26.10.201810.12.2018 bis 11.12.201804.02.2019 bis 05.02.201925.04.2019 bis 26.04.2019

5th floor / Königsallee 2b, 40212 Düsseldorf

Tagesseminare

09.07.2018 bis 10.07.201819.09.2018 bis 20.09.201805.11.2018 bis 06.11.201816.01.2019 bis 17.01.201921.03.2019 bis 22.03.2019

Rotebühlplatz 23, 70178 Stuttgart

Tagesseminare

28.06.2018 bis 29.06.201809.08.2018 bis 10.08.201818.10.2018 bis 19.10.201820.12.2018 bis 21.12.201811.02.2019 bis 12.02.201917.04.2019 bis 18.04.2019

Theatinerstraße 11, 80333 München

Tagesseminare

04.07.2018 bis 05.07.201805.09.2018 bis 06.09.201829.11.2018 bis 30.11.201809.01.2019 bis 10.01.201914.03.2019 bis 15.03.2019

Wartenbergstraße 9, 4052 Basel

In diesem Seminarzentrum bieten wir dieses Thema nicht als offenes Gruppenseminar an. Gerne vermitteln wir Ihnen das gewünschte Wissen im Rahmen eines individuellen Einzel- oder Firmenseminars. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen dazu gerne ein unverbindliches Angebot



Preis

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt EUR 1.100,00 (inkl. 19% MwSt. EUR 1.309,00).
Bei Anmeldung von 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen zum gleichen Termin erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.

Individuelle Firmenseminare

Dieses Seminarthema bieten wir Ihnen auch bundesweit als individuelles Firmenseminar an. Gerne erstellen wir Ihnen dazu ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns an.
Anfrage

Allgemeine Seminarinfos

Im Preis enthalten sind Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikate, Mittagessen, Gebäck sowie Heiß- und Kaltgetränke.
Gerne können Sie auch ein zusätzliches Catering bei uns buchen.

×
Telefonkontakt
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×