Teaser Bild für Business NewsWissen
bewegt

Top 5 der beliebtesten Weiterbildungen 2020

Erstellt am 07.12.2020 von Patryk Czechowski in Kategorie(n): Business News

Trainerin an einer Tafel beim Seminar für Führungskräfte

Welche Themen bewegten die Arbeitswelt 2020?

Das turbulente Jahr 2020 wird ohne Frage in die Geschichtsbücher eingehen. Als Weiterbildungsinstitut der ersten Stunde beobachten wir immer mit großer Neugier, wie sich der Wissensbedarf in deutschen Unternehmen von Jahr zu Jahr entwickelt. Unsere Seminarbuchungen betrachten wir als Spiegel der Gesellschaft. Welche Weiterbildungen interessierten deutsche Unternehmen 2020? Wir zeigen unsere Top 5 aus über 450 Seminarthemen, die wir für Fach- und Führungskräfte anbieten.

2020 aus Sicht unseres Weiterbildungsinstituts

Das IFM gibt es seit 1993 – das ist eine lange Zeit, die wir in der Weiterbildungsbranche verbringen konnten. 2020 war auch für uns ein einschneidendes Erlebnis. Wie viele andere mittelständische Unternehmen standen wir im März und April krisenbedingt vor finanziellen Einbußen: bis zu 80 % weniger Umsatz im Vergleich zum Vorjahr. Unser Spezialgebiet – Seminare in Präsenzform – musste sich verändern.

In nur wenigen, aber dafür bewegten Wochen haben wir unser Seminarangebot weiterentwickelt. Zusätzlich zu unseren Präsenzseminaren bieten wir nun auch Online-Seminare an. Dabei war uns ein Ziel besonders wichtig: der persönliche Austausch zwischen Teilnehmer und Experten im Seminar muss erhalten bleiben. Was das IFM zum IFM macht, muss gleich bleiben.

Präsenz- und Online-Seminare beim IFM haben dieselben Seminarinhalte, Zeiten und Lernerfolge.


Zum Ende des Jahres können wir sagen: Unsere Vision ist in sehr kurzer Zeit wahr geworden. So konnten wir 2020 nahezu dieselbe Anzahl an Seminaranmeldungen erreichen wie im Jahr 2019 – dafür sind 30 % der Buchungen dieses Jahr für Online-Seminare eingegangen. In den letzten Monaten waren es sogar bis zu 80 % Online-Seminare im Vergleich zu Präsenzseminaren vor Ort. Kurze Entscheidungswege beim IFM ermöglichten uns, schnell auf die sich ändernden Bedürfnisse auf dem Markt zu reagieren. Unser Dank gebührt auch unseren Trainern, die sich rasch an die methodisch-didaktischen Veränderungen anpassen konnten.

Unsere Top 5 der meist gebuchten Seminare 2020

Wir zeigen in unserer Top 5 auch, wie stark das Seminar im Vergleich zum Vorjahr nachgefragt wurde. Daraus ergeben sich einige interessante Erkenntnisse. Welchen Lernfokus setzen Unternehmen, um zukunftsfähig zu bleiben? Wo bildet sich Ihre Konkurrenz weiter? Welchen Weiterbildungstrend hat Ihr Unternehmen bisher verpasst? 

Platz 5: Social Media Marketing

Business-Mann mit Smartphone in der Hand nutzt Social MediaDas Thema Social Media Marketing hat sich dieses Jahr einen Platz ganz weit oben erkämpft. Und es ergibt Sinn: Kundenkommunikation hat sich in der Corona-Krise geändert. Ohne den persönlichen Kontakt vor Ort zählt die digitale Vernetzung zwischen Kunden und Unternehmen noch viel stärker.

In den Medien wird von einem „Social-Media-Boom“ gesprochen, der sich auch in unseren Seminaranfragen abzeichnet. Laut bitkom nutzen 75 % der Internetnutzer vermehrt soziale Medien, wie Facebook, Instagram, Twitter oder XING.

Social Media Marketing beginnt mit Fragen wie: Wer ist meine Zielgruppe überhaupt? Auf welchem Social-Media-Kanal kann ich meine Kunden am besten ansprechen? Oder: Wie poste ich Content mit Mehrwehrt? Die Vorteile von Social Media für das Marketing sind unverzichtbar – das erkennen immer mehr Unternehmen.

Tendenz zum Vorjahr: steigend (+50 %)

Seminare: Social Media Marketing (SMM) – Grundlagen Social Media Marketing (SMM) – Vertiefung | Social Media Marketing (SMM) im B2B | Social-Media-Trends

Platz 4: Projektmanagement

Grafik zeigt die Aufgaben im Projektmanagement:Projektmanagement ist seit vielen Jahren unser „Kassenschlager“. In den letzten Jahren waren es besonders das agile und hybride Projektmanagement, also die Kombination von traditionellen und agilen Methoden und Tools, die die Business-Welt und damit auch unsere Seminarbuchungen eroberten. 2020 konnten wir eine interessante Entwicklung beobachten. Unser Grundlagenseminar „Projektmanagement“ ist plötzlich doppelt so stark gefragt wie unsere vertiefenden Seminare „agiles Projektmanagement“ und „hybrides Projektmanagement“.  Offensichtlich setzen viele Unternehmen aktuell auf Projektarbeit und sind dabei auf Basiswissen im Projektmanagement angewiesen.

Eines müssen wir jedoch dazu sagen: Würden wir Projektmanagement, agiles und hybrides Projektmanagement zusammenzählen, wäre das Thema locker auf dem Platz 1 unserer Top 5. Projektmanagement ist ohne Frage weiterhin eine extrem gefragte Disziplin.

Tendenz zum Vorjahr: Verstärkt Grundlagen (verdoppelt)

Seminare: Projektmanagement (PM) | Agiles ProjektmanagementHybrides Projektmanagement | Multiprojektmanagement

Platz 3: Lohn- und Gehaltsabrechnung

Personalsachbearbeiter kalkuliert ZahlenDie Lohn- und Gehaltsabrechnung ist einer der grundlegenden Aufgaben im Personalbereich. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass Lohn und Gehalt, wie auch in den Jahren zuvor von Unternehmen stark gefragt ist. Wichtig sind hier vor allem Kenntnisse der vielen lohnsteuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Gesetze, um die Entgeltabrechnung rechtssicher und fehlerfrei durchzuführen.

In der Wissensvermittlung zählt die Arbeit mit Praxisbeispielen, um Einsteiger anwendungsnah an das durchaus komplexe Thema heranzuführen. Auch das ist in einem Online-Seminar über Videokonferenz mit Screen-Sharing möglich.

Tendenz zum Vorjahr: gleich

Seminare: Lohn- und Gehaltsabrechnung – Grundlagen | Lohn- und Gehaltsabrechnung – Aufbau | Lexware Financial Office – Lohn und GehaltDATEV – Lohn und Gehalt

Platz 2: Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber

Mitarbeiter in einem Meeting per VideokonferenzDer Betriebsrat ist das Bindeglied zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern. Im Mai 2020 wurde das Betriebsverfassungsgesetz dahingehend geändert, dass Unternehmen nun auch digitale Betriebsratssitzungen durchführen können. Virtuelle Sitzungen des Betriebsrates sollen bis zum 31.12.2020 möglich sein. Aktuell fordert z. B. der Bundesverband der Arbeitsrechtler eine Verlängerung dieser Gesetzesänderung.

Die Nachfrage nach Know-how im Betriebsverfassungsrecht ist wie auch letztes Jahr auf einem Hoch. Arbeitgeber müssen die Vielzahl an Aufgaben, Rechten und Pflichten des Betriebsrates kennen, um sich in Verhandlungen durchzusetzen. Wir sehen in Unternehmen einen klaren und dauerhaften Bedarf an arbeitsrechtliche Themen wie dem Betriebsverfassungsrecht.

Tendenz zum Vorjahr: gleich hoch

Seminar: Betriebsverfassungsrecht für ArbeitgeberBetriebsverfassungsrecht für Führungskräfte, Betriebsverfassungsrecht – Einführung

Platz 1: Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Junger Geschäftsmann freut sich mit ausgestreckten ArmenUnsere Nummer 1 gibt uns Hoffnung. Denn Zeiten von Veränderung sind auch Zeiten von beruflichen Aufstiegen. Unser meist gebuchtes Seminar „Vom Mitarbeiter zur Führungskraft“ vermittelt zukünftigen und „frischen“ Führungskräften, wie Sie den Übergang in Ihre neue Führungsrolle meistern. Personelle Veränderungen in Unternehmen können dazu führen, dass sich Menschen in einem Rollendilemma wiederfinden. Wie gehe ich z. B. mit meiner neuen Rolle als Vorgesetzter vor ehemalig gleichgestellten Kollegen um? Wie funktioniert Teambuilding? Welche Methoden im Konfliktmanagement muss ich kennen?

Für uns als Institut für Managementberatung liegt ein Thema wie dieses besonders am Herzen. Unser Motto „Wissen bewegt“ hat uns selbst auch dieses Jahr vor Augen geführt, wie wichtig es ist, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Wissen ist das beste Mittel, um Hürden zu überwinden und Ziele zu erreichen. Für uns war es dieses Jahr der Umstieg von Präsenzseminaren auf Online-Seminare. Für viele andere war es der Aufstieg vom Mitarbeiter zur Führungskraft.

Tendenz zum Vorjahr: steigend (+25 %)

Seminar: Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Noch nicht genug? Unsere Top 20 Seminare auf einen Blick

Für Freunde von Listen und alle Trendhungrigen stellen wir auch unsere Top 20 für das Jahr 2020 zur Verfügung. Besonders erwähnenswert sind hier die Themen Personalmanagement – Grundlagen, Krisenkommunikation und -management und Immobilienprojektentwicklung, die im Vergleich zum Vorjahr in die Höhe geschossen sind. Insgesamt sind viele Themen aus dem Personalmanagement und aus dem Projektmanagement zu beobachten.

  1. Vom Mitarbeiter zur Führungskraft
  2. Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber
  3. Lohn- und Gehaltsabrechnung – Grundlagen
  4. Projektmanagement (PM)
  5. Social Media Marketing (SMM) – Grundlagen
  6. Vergaberecht
  7. Personalmanagement – Grundlagen
  8. Bewerbungsinterviews professionell führen
  9. Immobilienprojektentwicklung
  10. Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeitsmanagement
  11. Betriebskostenabrechnung 
  12. Prozessmanagement / Agiles Prozessmanagement
  13. Datenschutz
  14. Interne Kommunikation
  15. Risikomanagement / Risikomanagement in Projekten
  16. Personalcontrolling
  17. Gewerbliches Mietrecht für Gewerberaummieter – kompakt
  18. Projektcontrolling
  19. Wissensmanagement
  20. Produktmarketing

Die Zukunft der Weiterbildung – Wo sehen Sie sich?

Wir blicken auf ein interessantes Jahr zurück, in dem viele neue Themen im Bereich der Weiterbildung in den Vordergrund rückten. Für uns sind das Impulse, um neue Seminare zu entwickeln, die den Markt bewegen. Wir möchten Sie fragen: In welchem Bereich möchten Sie 2021 dazulernen? Welches wichtige Thema fehlte Ihnen in unserer Auflistung? Welche Weiterbildungen werden Ihrer Meinung nach Top-Themen auf dem Arbeitsmarkt 2021 sein?

Schicken Sie uns Ihre Wünsche, Ideen und Prognosen an p.czechowski@ifm-business.de. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Bis zum nächsten Jahr und nicht vergessen: Wissen bewegt.



×
Telefonkontakt
Online Seminare+49 (331) 70 17 8 - 15
Berlin Prenzlauer Berg+49 (030) 84 78 84 87 - 0
Berlin Charlottenburg+49 (030) 86 00 86 06 - 0
Frankfurt am Main +49 (069) 40 15 85 - 13
Basel (Schweiz)+41 (061) 50 01 6 - 71
×